In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018177568 - VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM RECHNERGESTÜTZTEN BEREITSTELLEN EINES SICHERHEITSGESCHÜTZTEN DIGITALEN ZWILLINGS

Veröffentlichungsnummer WO/2018/177568
Veröffentlichungsdatum 04.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2017/074396
Internationales Anmeldedatum 26.09.2017
IPC
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
Q
Datenverarbeitungssysteme oder -verfahren, besonders angepasst an verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie an geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst an verwaltungstechnische Zwecke, sowie an geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
10
Verwaltung; Management
06
Ressourcen, Arbeitsablaufschema (Workflow), Personal- oder Projektmanagement, z.B. Organisieren, Planen, Disponieren oder Zuweisen von Zeit, Personal- oder Maschinenressourcen; Unternehmensplanung; Organisationsmodelle
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
Q
Datenverarbeitungssysteme oder -verfahren, besonders angepasst an verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie an geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst an verwaltungstechnische Zwecke, sowie an geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
99
Sachverhalte, soweit nicht in anderen Gruppen dieser Unterklasse vorgesehen
G06Q 10/06 (2012.01)
G06Q 99/00 (2006.01)
CPC
G06Q 10/067
Anmelder
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Werner-von-Siemens-Straße 1 80333 München, DE
Erfinder
  • FALK, Rainer; DE
Prioritätsdaten
17164205.131.03.2017EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM RECHNERGESTÜTZTEN BEREITSTELLEN EINES SICHERHEITSGESCHÜTZTEN DIGITALEN ZWILLINGS
(EN) METHOD AND DEVICE FOR COMPUTER-ASSISTED PROVISION OF A SECURITY-PROTECTED DIGITAL TWIN
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF PERMETTANT LA FOURNITURE ASSISTÉE PAR ORDINATEUR D’UN JUMEAU NUMÉRIQUE PROTÉGÉ PAR UN MÉCANISME DE SÉCURITÉ
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung realisiert ein Verfahren zum rechnergestützten Erstellen eines sicherheitsgeschützten digitalen Zwillings mit folgenden Verfahrensschritten. Bereitstellen (110) zumindest eines ausgewählten Teils von Daten eines primären digi- talen Zwillings. Speichern (120) von Transkationen, wobei die Transaktionen den ausgewählten Teil der Daten umfassen und/oder erste Prüfsummen für den ausgewählten Teil der Daten berechnet werden und die Transaktionen die ersten Prüfsummen umfassen. Erstellen (130) des sicherheitsgeschützten digitalen Zwillings durch ein Erzeugen von Gliedern einer Blockkette, wobei die Glieder die Transkationen umfassen und die Glieder miteinander zur der Blockkette verkettet werden.
(EN)
The invention relates to a method for computer-assisted creation of a security-protected digital twin, comprising the following method steps. Providing (110) at least one selected subset of data of a primary digital twin. Storing (120) transactions, wherein the transactions comprise the selected subset of the data and/or first checksums for the selected subset of the data are calculated and the transactions comprise the first checksums. Creating (130) the security-protected digital twin by generating links of a block chain, wherein the links comprise the transactions and the links are joined to one another to form the block chain.
(FR)
L'invention concerne un procédé de création assistée par ordinateur d'un jumeau numérique protégé par un mécanisme de sécurité, qui comprenant les étapes consistant à : fournir (110) au moins une partie sélectionnée de données d'un jumeau numérique primaire ; mémoriser (120) des transactions, les transactions comprenant la partie sélectionnée des données et/ou des premières sommes de contrôle étant calculées pour la partie sélectionnée des données et les transactions comprenant les premières sommes de contrôle ; créer (130) le jumeau numérique protégé par un mécanisme de sécurité par génération de maillons d'une chaîne de blocs, les maillons comprenant les transactions et les maillons étant liés entre eux de manière à former la chaîne de blocs.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten