In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018177566 - ELEKTRISCHE KÖRPERPFLEGEBÜRSTE

Veröffentlichungsnummer WO/2018/177566
Veröffentlichungsdatum 04.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2017/070406
Internationales Anmeldedatum 11.08.2017
IPC
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
C
Zahnheilkunde; Geräte oder Methoden für Mund- oder Zahnpflege
17
Vorrichtungen zum Reinigen, Polieren, Spülen oder Trocknen von Zähnen, Zahnhöhlungen oder Prothesen; Speichelzieher; Zahnärztliche Geräte zum Aufnehmen von Speichel
16
Kraftbetriebene Reinigungs- oder Poliervorrichtungen
22
mit Bürsten, Kissen, Topfscheiben oder dgl.
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
C
Zahnheilkunde; Geräte oder Methoden für Mund- oder Zahnpflege
17
Vorrichtungen zum Reinigen, Polieren, Spülen oder Trocknen von Zähnen, Zahnhöhlungen oder Prothesen; Speichelzieher; Zahnärztliche Geräte zum Aufnehmen von Speichel
16
Kraftbetriebene Reinigungs- oder Poliervorrichtungen
22
mit Bürsten, Kissen, Topfscheiben oder dgl.
32
mit hin- und hergehender oder oszillierender Bewegung
34
mit Elektromotor-Antrieb
A61C 17/22 (2006.01)
A61C 17/34 (2006.01)
CPC
A46B 2200/1066
A46B 9/025
A46B 9/04
A61C 17/222
A61C 17/3436
A61C 2204/002
Anmelder
  • TRISA HOLDING AG [CH/CH]; Kantonsstrasse 31 6234 Triengen, CH
Erfinder
  • SCHERRER, Jonas; CH
  • BAUHOFER, Marc; CH
Vertreter
  • FREI PATENT ATTORNEYS; c/o Frei Patentanwaltsbüro AG Postfach 8032 Zürich, CH
Prioritätsdaten
17164182.231.03.2017EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ELEKTRISCHE KÖRPERPFLEGEBÜRSTE
(EN) ELECTRIC BODY CARE BRUSH
(FR) BROSSE ÉLECTRIQUE DESTINÉE À L'HYGIÈNE CORPORELLE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Aufsteckbürstenteil (2) für eine elektrische Körperpflegebürste, insbesondere eine elektrische Zahnbürste (1), wobei das Aufsteckbürstenteil (2) mehrteilig ausgebildet ist. Das Aufsteckbürstenteil enthält ein Aufsteckbürstengehäuse (21), einen Antriebsstab (91) zum Antreiben eines Bürstenkopfs (61) mit einem bürstenkopfseitigen Endabschnitt (95), an welchem eine erste Zahnung (92) angeordnet ist, und mit einem handteilseitigen Endabschnitt (94), und im Weiteren einen Bürstenkopf (61) mit einem Borstenträger (62) und an diesem angeordneten Pflegeborsten (81), wobei der Borstenträger (62) eine zweite Zahnung (66) aufweist. Ferner enthält das Aufsteckbürstenteil (2) ein Festlegelement (121) zur drehbaren Lagerung des handteilseitigen Endabschnittes des Antriebsstabes (91). Die erste und zweite Zahnung (66) bilden eine Antriebsverzahnung zum Antreiben des Bürstenkopfs (61) durch den Antriebsstab (91) aus.
(EN)
The invention relates to an attachment brush part (2) for an electric body care brush, more particularly an electric toothbrush (1), wherein the attachment brush part (2) has a multi-part design. The attachment brush part contains an attachment brush housing (21), a drive rod (91) for driving a brush head (61) with a brush head-side end portion (95), on which a first toothing (92) is arranged, and a handpiece-side end portion (94), and further has a brush head (61) with a bristle carrier (62) and care bristles (81) arranged thereon, wherein the bristle carrier (62) has a second toothing (66). The attachment brush part (2) also contains a securing element (121) for rotatable mounting of the handpiece-side end portion of the drive rod (91). The first and second toothing (66) form a drive toothing for driving the brush head (61) by means of the drive rod (91).
(FR)
La présente invention concerne une partie de brosse enfichable (2) sur une brosse électrique destinée à l'hygiène corporelle, en particulier une brosse à dents électrique (1), la partie de brosse enfichable (2) étant conçue en plusieurs parties. La partie de brosse enfichable contient un boîtier (21) de brosse enfichable, une tige d'entraînement (91) pour entraîner une tête de brosse (61) ayant un segment d'extrémité (95) côté tête de brosse, sur lequel est agencé une première denture (92), et ayant un segment d'extrémité (94) côté manche, et en outre une tête de brosse (61) munie d'un support de brosse (62) et sur cette brosse de soin (81) agencée, le support de brosse (62) présentant une seconde denture (66). La partie de brosse enfichable (2) contient en outre un élément fixe (121) pour le montage rotatif du segment d'extrémité côté manche de la tige d'entraînement (91). Les première et seconde dentures (66) forment une denture d'entraînement afin d'entraîner la tête de brosse (61) par l'intermédiaire de la tige d'entraînement (91).
Auch veröffentlicht als
EP2017749489
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten