Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018177521) IMPROVED METHOD AND SYSTEM FOR VR INTERACTION
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/177521 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/057417
Veröffentlichungsdatum: 04.10.2018 Internationales Anmeldedatum: 29.03.2017
IPC:
G06F 3/01 (2006.01) ,G06F 3/03 (2006.01) ,G02B 27/01 (2006.01) ,G06F 1/16 (2006.01) ,H04N 5/74 (2006.01)
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
F
Elektrische digitale Datenverarbeitung
3
Eingabeeinrichtungen, in denen digitale Daten in eine von dem Digitalrechner verarbeitbare Form gebracht werden; Ausgabeeinrichtungen, in denen digitale Daten so umgeformt werden, dass sie von dem Ausgabegerät aufgenommen werden können, z.B. Schnittstellenanordnungen
01
Eingabeeinrichtungen oder kombinierte Eingabe- und Ausgabeeinrichtungen für den Dialog zwischen Benutzer und Rechner
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
F
Elektrische digitale Datenverarbeitung
3
Eingabeeinrichtungen, in denen digitale Daten in eine von dem Digitalrechner verarbeitbare Form gebracht werden; Ausgabeeinrichtungen, in denen digitale Daten so umgeformt werden, dass sie von dem Ausgabegerät aufgenommen werden können, z.B. Schnittstellenanordnungen
01
Eingabeeinrichtungen oder kombinierte Eingabe- und Ausgabeeinrichtungen für den Dialog zwischen Benutzer und Rechner
03
Anordnungen zur Umsetzung der Lage oder Lageveränderung eines Gegenstandes in eine codierte Form
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
27
Andere optische Systeme; andere optische Geräte
01
Head-up Displays
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
F
Elektrische digitale Datenverarbeitung
1
Einzelheiten von Einrichtungen der Datenverarbeitung, soweit diese nicht von den Gruppen G06F3/-G06F13/140
16
Konstruktive Einzelheiten oder Anordnungen
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
N
Bildübertragung, z.B. Fernsehen
5
Einzelheiten von Fernsehsystemen
74
Projektionsanordnungen für Bildwiedergabe, z.B. durch ein Eidophorgerät
Anmelder:
VESTEL ELEKTRONIK SANAYI VE TICARET A.S. [TR/TR]; Organize Sanayi Bölgesi 45030 Manisa, TR
Erfinder:
KIRISKEN, Barbaros; TR
Vertreter:
ASCHERL, Andreas; DE
ETTMAYR, Andreas; DE
Prioritätsdaten:
Titel (EN) IMPROVED METHOD AND SYSTEM FOR VR INTERACTION
(FR) PROCÉDÉ ET SYSTÈME AMÉLIORÉS D'INTERACTION DE RÉALITÉ VIRTUELLE
Zusammenfassung:
(EN) The present invention refers to a method for providing data representing body parts of a person (101). The method according to the present invention comprising at least the steps: Providing a head mounted display unit (102), wherein the head mounted display unit (102) is arranged at a head of said person (101), wherein the head mounted display unit (102) has a defined screen section which is arrangeable in front of at least one eye of said person (101), wherein visual information is outputtable in the defined screen section for displaying the visual information to the at least one eye of said person (101), providing a camera means (103) for capturing visual information in front of said person (101), wherein said camera means (103) is part of the head mounted display unit (102) or attached thereto, providing a mirror (104) for mirroring said person (101) while wearing the head mounted display unit (102), capturing the mirrored visual information with the camera means (103), processing the mirrored visual information by means of a processing unit, outputting said processed visual information to said person (101).
(FR) La présente invention concerne un procédé de fourniture de données représentant des parties corporelles d'une personne (101). Le procédé selon la présente invention comprend au moins les étapes consistant à : fournir une unité de visiocasque (102), l'unité de visiocasque (102) étant agencée au niveau d'une tête de ladite personne (101), l'unité de visiocasque (102) a une section d'écran définie qui peut être disposée devant au moins un œil de ladite personne (101), des informations visuelles pouvant être délivrées dans la section d'écran définie pour afficher les informations visuelles sur l’œil ou sur les yeux de ladite personne (101), fournir un moyen de prise de vues (103) pour capturer des informations visuelles devant ladite personne (101), ledit moyen de prise de vues (103) faisant partie de l'unité de visiocasque (102) ou fixé à celle-ci, fournissant un miroir (104) pour la mise en miroir de ladite personne (101) tout en portant l'unité de visiocasque (102), capturer les informations visuelles en miroir avec les moyens de prise de vues (103), traiter les informations visuelles en miroir au moyen d'une unité de traitement, délivrer lesdites informations visuelles traitées à ladite personne (101).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)