In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018177518 - MAGNETABSCHEIDER

Veröffentlichungsnummer WO/2018/177518
Veröffentlichungsdatum 04.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2017/057408
Internationales Anmeldedatum 29.03.2017
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 28.01.2019
IPC
B Arbeitsverfahren; Transportieren
03
Nassaufbereitung von Feststoffen oder Aufbereitung mittels Luftsetzmaschinen oder Luftherden; magnetische oder elektrostatische Trennung fester Stoffe von festen Stoffen oder flüssigen oder gasförmigen Medien; Trennung mittels elektrischer Hochspannungsfelder
C
Magnetische oder elektrostatische Trennung fester Stoffe von festen Stoffen oder flüssigen oder gasförmigen Medien; Trennung mittels elektrischer Hochspannungsfelder
1
Magnetische Aufbereitung
02
mit direkter Einwirkung auf die abzutrennende Substanz
025
Hochgradient-Magnetscheider
031
Bestandteile; Hilfsoperationen
033
charakterisiert durch geschlossenes Magnetfeld
B Arbeitsverfahren; Transportieren
03
Nassaufbereitung von Feststoffen oder Aufbereitung mittels Luftsetzmaschinen oder Luftherden; magnetische oder elektrostatische Trennung fester Stoffe von festen Stoffen oder flüssigen oder gasförmigen Medien; Trennung mittels elektrischer Hochspannungsfelder
C
Magnetische oder elektrostatische Trennung fester Stoffe von festen Stoffen oder flüssigen oder gasförmigen Medien; Trennung mittels elektrischer Hochspannungsfelder
1
Magnetische Aufbereitung
02
mit direkter Einwirkung auf die abzutrennende Substanz
10
Walzenscheider
14
mit feststehenden Magnetsystemen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
03
Nassaufbereitung von Feststoffen oder Aufbereitung mittels Luftsetzmaschinen oder Luftherden; magnetische oder elektrostatische Trennung fester Stoffe von festen Stoffen oder flüssigen oder gasförmigen Medien; Trennung mittels elektrischer Hochspannungsfelder
C
Magnetische oder elektrostatische Trennung fester Stoffe von festen Stoffen oder flüssigen oder gasförmigen Medien; Trennung mittels elektrischer Hochspannungsfelder
1
Magnetische Aufbereitung
02
mit direkter Einwirkung auf die abzutrennende Substanz
26
mit frei fallendem Material [Freifallscheider]
B03C 1/033 (2006.01)
B03C 1/14 (2006.01)
B03C 1/26 (2006.01)
CPC
B03C 1/033
B03C 1/14
B03C 1/26
B03C 2201/20
Anmelder
  • LOESCHE GMBH [DE/DE]; Hansaallee 243 40549 Düsseldorf, DE
Erfinder
  • SCHIFFERS, Andreas; DE
  • BÄTZ, André; DE
  • GEROLD, Carsten; DE
Vertreter
  • HEIM, Florian; DE
  • WUNDERLICH, Rainer; DE
  • SCHIFFER, Axel; DE
  • RIDDERBUSCH, Oliver; DE
  • HEIM, Hans-Karl; DE
Prioritätsdaten
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) MAGNETABSCHEIDER
(EN) MAGNETIC SEPARATOR
(FR) SÉPARATEUR MAGNÉTIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft einen Magnetabscheider (1) zum trockenen Separieren von Materialpartikeln (5) mit unterschiedlichen magnetischen Suszeptibilitäten, wobei ein rotierbarer Zylinder (10) mit einer darin ortsfest angeordneten sich im Wesentlichen über die Länge erstreckenden Magneteinrichtung (20) vorhanden ist. Ferner ist eine Sortierkammer (30) vorgesehen, welche sich entlang zumindest eines Teils der Mantelfläche (11) des Zylinders in Umgangsrichtung des Zylinders und parallel zur Längsachse (12) des Zylinders erstreckt. Der erfindungsgemäße Magnetabscheider weist Mittel (50) zum dispergierten Aufgeben der Materialpartikel in die Sortierkammer sowie Mittel (60) zum Erzeugen eines Förderluftstroms (61) in der Sortierkammer auf. Ferner ist ein Motor (18) zum Rotieren des Zylinders um seine Längsachse vorgesehen, wobei im Betrieb die Mantelfläche des Zylinders durch Rotation des Zylinders im Wesentlichen senkrecht zur Strömungsrichtung der Förderluft bewegt wird.
(EN)
The invention relates to a magnetic separator (1) for the dry separation of material particles (5) with different magnetic susceptibilities, wherein a rotatable cylinder (10) is provided with a magnetic device (20) arranged therein in a fixed manner and extending substantially along the length. A sorting chamber (30) is also provided which extends along at least part of the lateral surface (11) of the cylinder in a circumferential direction of the cylinder and parallel to the longitudinal axis (12) of the cylinder. The magnetic separator according to the invention has a means (50) for introducing the material particles into the sorting chamber in a dispersed manner, and a means (60) for generating a conveying air flow (61) in the sorting chamber. A motor (18) is also provided to rotate the cylinder about its longitudinal axis, wherein during operation, the lateral surface of the cylinder is moved, through rotation of the cylinder, substantially normal to the direction of the flow of the conveying air.
(FR)
L'invention concerne un séparateur magnétique (1) servant à la séparation sèche de particules de matériau (5) présentant différentes susceptibilités magnétiques. Le séparateur magnétique comprend un cylindre rotatif (10) dans lequel est disposé de manière fixe un dispositif magnétique (20) s'étendant sensiblement sur la longueur du cylindre. Le séparateur magnétique comprend en outre une chambre de tri (30), laquelle s'étend le long d'au moins une partie de la surface externe (11) du cylindre dans la direction périphérique du cylindre et parallèlement à l'axe longitudinal (12) du cylindre. Le séparateur magnétique selon l'invention comprend des moyens (50) servant au chargement dispersé des particules de matériau dans la chambre de tri ainsi que des moyens (60) servant à produire un flux d'air de transport (61) dans la chambre de tri. Le séparateur magnétique comprend en outre un moteur (18) servant à faire tourner le cylindre autour de son axe longitudinal. Lors du fonctionnement, la surface extérieure du cylindre est déplacée par rotation du cylindre sensiblement perpendiculairement à la direction d'écoulement de l'air de transport.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten