In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018177482 - BEFESTIGUNGSVORRICHTUNG FÜR EINEN VERSORGUNGSSCHLAUCH UND/ODER EINE VERSORGUNGSLEITUNG ZUM BEFESTIGEN AN EINEM INDUSTRIEROBOTERARM

Veröffentlichungsnummer WO/2018/177482
Veröffentlichungsdatum 04.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/DE2018/200015
Internationales Anmeldedatum 23.02.2018
IPC
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
L
Rohre; Verbindungen oder Formteile für Rohre; Unterstützungen für Rohre, Kabel oder Schutzrohre; Mittel zur Wärmeisolierung allgemein
3
Lager für Rohre, Kabel oder Schutzrohre, z.B. Aufhänger, Halter, Klammern, Schellen, Klemmen, Stützen
01
zur Abstützung oder Führung von Rohren, Kabeln oder Schutzrohren zwischen relativ verschiebbaren Punkten, z.B. bewegliche Röhren
015
unter Verwendung von Gliederelementen oder biegsamen Führungselementen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
25
Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
J
Manipulatoren; mit Manipuliereinrichtungen ausgestattete Räume
18
Arme
B Arbeitsverfahren; Transportieren
25
Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
J
Manipulatoren; mit Manipuliereinrichtungen ausgestattete Räume
19
Zubehör, hergerichtet für Manipulatoren, z.B. zum Überwachen, zum Beobachten; Sicherheitsvorrichtungen in Verbindung mit oder besonders ausgelegt zur Verwendung bei Manipulatoren
F16L 3/015 (2006.01)
B25J 18/00 (2006.01)
B25J 19/00 (2006.01)
CPC
B25J 19/0025
F16L 3/015
Anmelder
  • LEONI KABEL GMBH [DE/DE]; Marienstraße 7 90402 Nürnberg, DE
Erfinder
  • JOESTEN, Bernd; DE
Vertreter
  • WEIDNER STERN JESCHKE PATENTANWÄLTE PARTNERSCHAFT; Universitätsallee 17 28359 Bremen, DE
Prioritätsdaten
10 2017 107 043.531.03.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BEFESTIGUNGSVORRICHTUNG FÜR EINEN VERSORGUNGSSCHLAUCH UND/ODER EINE VERSORGUNGSLEITUNG ZUM BEFESTIGEN AN EINEM INDUSTRIEROBOTERARM
(EN) ATTACHING DEVICE FOR A SUPPLY PIPE AND/OR SUPPLY LINE FOR ATTACHING TO AN INDUSTRIAL ROBOT ARM
(FR) DISPOSITIF DE FIXATION POUR UN TUYAU FLEXIBLE D'ALIMENTATION ET/OU UNE CONDUITE D'ALIMENTATION DESTINÉ(E) À ÊTRE FIXÉ(E) SUR UN BRAS DE ROBOT INDUSTRIEL
Zusammenfassung
(DE)
Eine Befestigungsvorrichtung (101) für zumindest einen Versorgungsschlauch (113) und/oder zumindest eine Versorgungsleitung zum Befestigen an einem Industrieroboterarm (121) mit einem Halter (103), einer zuordenbaren Haltereinheit (111) für den Versorgungsschlauch (113) und/oder die Versorgungsleitung und einem verschließbaren Spannelement (105), wobei der Halter (103) am verschließbaren Spannelement (105) angeordnet ist, sodass der Halter (103) durch ein Umspannen und ein Verschließen des Spannelementes (105) um den Industrieroboterarm (121) flexibel an dem Industrieroboterarm (121) befestigbar und/oder positionierbar ist und somit im Falle eines Verbindens des Halters (103) mit der zuordenbaren Halteeinheit (111) der Versorgungsschlauch (113) und/ oder die Versorgungsleitung gezielt ausrichtbar ist oder sind.
(EN)
The invention relates to an attaching device (101) for at least one supply pipe (113) and/or at least one supply line for attaching to an industrial robot arm (121) with a holder (103), an associable holder unit (111) for the supply pipe (113) and/or the supply line, and a closable clamping element (105), the holder (103) being arranged on the closable clamping element (105) such that the holder (103) can be attached to the industrial robot arm (121) and/or positioned thereon in a flexible manner by means of clamping and closing the clamping element (105) around the industrial robot arm. In this way, in the event of the connection of the holder (103) to the associable holding unit (111), the supply pipe (113) and/or the supply line can be oriented in a targeted manner.
(FR)
L'invention concerne un dispositif de fixation (101) pour au moins un tuyau flexible d'alimentation (113) et/ou au moins une conduite d'alimentation destiné(e) à être fixé(e) sur un bras de robot industriel (121), comprenant un système de maintien (103), une unité de maintien (111) pouvant être attribuée pour le tuyau flexible d'alimentation (113) et/ou la conduite d'alimentation, et un élément de serrage (105) pouvant être fermé. Le système de maintien (103) est disposé sur l'élément de serrage (105) pouvant être fermé si bien que le système de maintien (103) peut être fixé et/ou positionné de manière flexible sur le bras de robot industriel (121) par un serrage en périphérie et une fermeture de l'élément de serrage (105) autour du bras de robot industriel (121). Dans le cas d'une liaison du système de maintien (103) à l'unité de maintien (111) pouvant être associée, le tuyau flexible d'alimentation (113) et/ou la conduite d'alimentation est ou sont orientés de manière ciblée.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten