Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018177458) KUPPLUNGSKORBANORDNUNG MIT EINEM PRIMÄRZAHNRAD UND EINER IN DIESES HINEINRAGENDEN EINPRÄGUNG VON EINEM GEGENBLECH ODER EINER SCHEIBE

Pub. No.:    WO/2018/177458    International Application No.:    PCT/DE2018/100179
Publication Date: Fri Oct 05 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Fri Mar 02 00:59:59 CET 2018
IPC: F16F 15/124
F16D 13/00
F16D 3/68
F16D 13/52
Applicants: SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG
Inventors: MULLER, Christophe
Title: KUPPLUNGSKORBANORDNUNG MIT EINEM PRIMÄRZAHNRAD UND EINER IN DIESES HINEINRAGENDEN EINPRÄGUNG VON EINEM GEGENBLECH ODER EINER SCHEIBE
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Kupplungskorbanordnung (1) für eine Kraftfahrzeugantriebsstrangkupplung, insbesondere eine nasse Motorradkupplung, mit einem Primärzahnrad (2), das dazu vorbereitet ist, von einer Kurbelwelle angetrieben zu sein, und mit einem von dem Primärzahnrad (2) unter Zwischenschaltung eines Dämpfungselements (3) antreibbaren Kupplungskorb (4), wobei an der dem Kupplungskorb (4) abgewandten Seite des Primärzahnrads (2) eine Gegenscheibe (5) angeordnet ist, die über eine Nietverbindung (6) mit dem Kupplungskorb (4) verbunden ist, sodass das Primärzahnrad (2) in der Axialrichtung der Kupplungskorbanordnung (1) zumindest abschnittsweise zwischen dem Kupplungskorb (4) und der Gegenscheibe (5) angeordnet ist, wobei die Gegenscheibe (5) und/oder der Kupplungskorb (4) zumindest eine Einprägung (7, 8) aufweist, die in Axialrichtung in das Primärzahnrad (2) hineinragt. Die Erfindung betrifft weiter eine Lamellenkupplung für den Einsatz in einem Fahrzeug, in der eine erfindungsgemäße Kupplungskorbanordnung (1) eingesetzt ist.