Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018172489) VERFAHREN ZUM STARTEN EINES ENERGIEERZEUGUNGSNETZES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/172489 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/057371
Veröffentlichungsdatum: 27.09.2018 Internationales Anmeldedatum: 22.03.2018
IPC:
H02J 3/38 (2006.01) ,H02J 3/40 (2006.01) ,H02P 6/20 (2016.01) ,F03D 9/25 (2016.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
J
Schaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
3
Schaltungsanordnungen für Wechselstromhauptnetze oder Wechselstromverteilungsnetze
38
Anordnungen zur Parallelspeisung eines einzelnen Netzes durch zwei oder mehr Generatoren, Umformer oder Transformatoren
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
J
Schaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
3
Schaltungsanordnungen für Wechselstromhauptnetze oder Wechselstromverteilungsnetze
38
Anordnungen zur Parallelspeisung eines einzelnen Netzes durch zwei oder mehr Generatoren, Umformer oder Transformatoren
40
Synchronisieren eines Generators für den Anschluss an ein Netz oder an einen anderen Generator
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
P
Steuern oder Regeln von elektrischen Motoren, Generatoren, dynamoelektrischen Umformern; Steuern und Regeln von Transformatoren oder Reaktanzen oder Drosselspulen
6
Einrichtungen zum Steuern oder Regeln von Synchronmotoren oder anderen dynamoelektrischen Motoren mit elektronischer Kommutierung, abhängig von der Rotorposition; Elektronische Kommutatoren hierfür
20
Einrichtungen zum Anlassen
[IPC code unknown for F03D 9/25]
Anmelder:
WOBBEN PROPERTIES GMBH [DE/DE]; Borsigstraße 26 26607 Aurich, DE
Erfinder:
BROMBACH, Johannes; DE
MACKENSEN, Ingo; DE
BUSKER, Kai; DE
Vertreter:
EISENFÜHR SPEISER PATENTANWÄLTE RECHTSANWÄLTE PARTGMBB; Postfach 10 60 78 28060 Bremen, DE
SCHÖLING, Ingo, Dr.; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 106 338.223.03.2017DE
Titel (EN) METHOD FOR STARTING AN ENERGY GENERATION NETWORK
(FR) PROCÉDÉ DE DÉMARRAGE D’UN RÉSEAU DE PRODUCTION D’ÉNERGIE
(DE) VERFAHREN ZUM STARTEN EINES ENERGIEERZEUGUNGSNETZES
Zusammenfassung:
(EN) A method for starting an energy generation network, in particular a farm network of a wind farm, wherein the energy generation network is connected at least at one network connection point to an electrical supply network, and wherein the energy generation network, in a normal operating mode, exchanges electrical power with the electrical supply network via the network connection point, said method comprising the following steps: selecting a build-up mode different from the normal operating mode when the electrical supply network experiences a voltage drop and/or the power supply network is separated from the electrical supply network, and operating the energy generation network in the build-up mode, wherein in the build-up mode at least one voltage-impressing means, in particular a voltage-impressing wind power plant, provides an energy generation network voltage, in particular a wind farm network voltage, and at least one initial supply means, in particular a current-impressing wind power plant, synchronises with the energy generation network voltage provided by the voltage-impressing means, and the voltage-impressing means and the initial supply means in total provide an electrical power in the energy generation network at the level of an inherent need of the energy generation network.
(FR) L’invention concerne un procédé de démarrage d’un réseau de production d’énergie, notamment d’un réseau d’un parc éolien. Le réseau de production d’énergie est raccordé à un réseau d’alimentation électrique en au moins un point de raccordement de réseau, et, dans un mode de fonctionnement normal, le réseau de production d’énergie échange de l’énergie électrique avec le réseau d’alimentation électrique par le biais du point de raccordement au réseau. Le procédé comprend les étapes suivantes : sélectionner un mode de construction différent du mode de fonctionnement normal lorsque le réseau d’alimentation électrique présente une chute de tension et/ou que le réseau de production d’énergie est déconnecté du réseau d’alimentation électrique, et utiliser le réseau de production d’énergie en mode de construction. En mode de construction, au moins un moyen de formation de tension, en particulier une éolienne de formation de tension, produit une tension de réseau de production d’énergie, notamment la tension de réseau du parc éolien, et au moins un moyen de première alimentation, en particulier une éolienne de formation de courant, est synchronisé avec la tension de réseau de production d’énergie produite par le moyen de formation de tension, et le moyen de formant de tension et le moyen de première alimentation produisent conjointement une puissance électrique dans le réseau de production d’énergie au niveau d’un besoin propre du réseau de production d’énergie.
(DE) Verfahren zum Starten eines Energieerzeugungsnetzes, insbesondere eines Parknetzes eines Windparks, wobei das Energieerzeugungsnetz an wenigstens einem Netzanschlusspunkt an ein elektrisches Versorgungsnetz angebunden ist, und wobei das Energieerzeugungsnetzes in einem Normalbetriebsmodus elektrische Leistung über den Netzanschlusspunkt mit dem elektrischen Versorgungsnetz austauscht, umfassend die Schritte: Auswählen eines von dem Normalbetriebsmodus verschiedenen Aufbaumodus, wenn das elektrische Versorgungsnetz einen Spannungsfall aufweist, und/oder das Energieerzeugungsnetz von dem elektrischen Versorgungsnetz getrennt ist, und Betreiben des Energieerzeugungsnetzes in dem Aufbaumodus, wobei im Aufbaumodus wenigstens ein Spannungsprägemittel, insbesondere eine spannungsprägende Windenergieanlage, eine Energieerzeugungsnetzspannung, insbesondere Windparknetzspannung, bereitstellt und wenigstens ein Erstversorgungsmittel, insbesondere eine stromprägende Windenergieanlage, sich mit der von dem Spannungsprägemittel bereitgestellten Energieerzeugungsnetzspannung synchronisiert, und das Spannungsprägemittel und das Erstversorgungsmittel in Summe eine elektrische Leistung im Energieerzeugungsnetz in Höhe eines Eigenbedarfs des Energieerzeugungsnetzes bereitstellen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)