Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018172404) VORRICHTUNG ZUR ROTATORISCHEN UND TRANSLATORISCHEN BEWEGUNG EINES GEGENSTANDS

Pub. No.:    WO/2018/172404    International Application No.:    PCT/EP2018/057148
Publication Date: Fri Sep 28 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Thu Mar 22 00:59:59 CET 2018
IPC: A47B 49/00
A47B 77/10
A47B 96/02
Applicants: PAUL HETTICH GMBH & CO. KG
Inventors: REHAGE, Daniel
MATTHES, Andreas
SIEGERT, Ulrich
LEHMANN, Bernd
WINKLER, Mathias
FIEDLER, Gottfried
ENDERLEIN, Hartmut
Title: VORRICHTUNG ZUR ROTATORISCHEN UND TRANSLATORISCHEN BEWEGUNG EINES GEGENSTANDS
Abstract:
Es wird eine Vorrichtung zur rotatorischen und translatorischen Bewegung eines einen ebenen Lagerbereich (4) aufweisenden Gegenstands (2) relativ zu einem planparallel zu dem Lagerbereich (4) angeordneten Lagerbereich (5) einer Trägerplatte (3) beschrieben, wobei der Gegenstand (2) relativ zur Trägerplatte (3) in einer von zwei möglichen entgegengesetzten Drehrichtungen (R1, R2) drehbar und in einer vorbestimmten Richtung (A) verschiebbar ist, wobei einander zugewandte Lagerflächen der Lagerbereiche (4, 5) jeweilige geschlossene, umlaufende Laufrillen (44, 45, 51) aufweisen, in denen Wälzkörper (6) geführt sind, wobei die Laufrillen (44, 45, 51) derart geformt sind, dass bei Krafteinwirkung auf den Gegenstand (2) in einer in der Ebene des Lagerbereichs definierten Richtung (A) der Gegenstand (2) in einer zumindest teilweise zwangsgeführten, gleichzeitigen rotatorischen und translatorischen Bewegung von einer Ausgangsposition in eine Zwischenposition bewegbar ist bei der der Gegenstand (2) relativ zur Trägerplatte (3) in einer von zwei möglichen entgegengesetzten Drehrichtungen (R1, R2) gedreht und in einer vorbestimmten Richtung (A) verschoben ist und wobei der Gegenstand (2) relativ zur Trägerplatte (3) nach der Bewegung in die Zwischenposition weiter in der einen von zwei möglichen entgegengesetzten Drehrichtungen (R1, R2) verdrehbar und entgegen der vorbestimmten Richtung (A) verschiebbar ist und bei einer Verdrehung um 180° wieder die Grundposition einnimmt.