Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018172311) TRÄGERBAUTEIL FÜR EINE FAHRZEUGANWENDUNG SOWIE VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES SOLCHEN TRÄGERBAUTEILS

Pub. No.:    WO/2018/172311    International Application No.:    PCT/EP2018/056936
Publication Date: Fri Sep 28 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Wed Mar 21 00:59:59 CET 2018
IPC: B23K 9/025
B23K 33/00
B23K 26/262
B23K 101/00
B23K 101/04
Applicants: KIRCHHOFF AUTOMOTIVE DEUTSCHLAND GMBH
Inventors: TÖLLER, Marco
BAUER, Michael
DAHMEN, Christian
BARTZIK, Josef
Title: TRÄGERBAUTEIL FÜR EINE FAHRZEUGANWENDUNG SOWIE VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES SOLCHEN TRÄGERBAUTEILS
Abstract:
Beschrieben ist ein Trägerbauteil (10) für eine Fahrzeuganwendung, aufgebaut aus zwei stoßseitig miteinander verschweißten Halbschalen (12, 13). Der Stoß der unteren Halbschale (12) steht in der Zusammenstellung der beiden Halbschalen (12, 13) zum stoßseitigen Fügen derselben, in einer Position, in der die beiden Halbschalen sich in einer Übereinanderanordnung befinden, gegenüber dem außenseitigen Abschluss der anderen Halbschale (13) vor. Der Stoß einer der beiden Halbschalen (12) steht innenseitig gegenüber dem innenseitigen Abschluss der anderen Halbschale (13) vor. Beschrieben ist des Weiteren ein Verfahren zum Herstellen eines aus zwei Halbschalen (12, 13) aufgebauten Trägerbauteils (10).