Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018172094) AUTOKLAVIEREN MIT VAKUUMSACK

Pub. No.:    WO/2018/172094    International Application No.:    PCT/EP2018/055779
Publication Date: Fri Sep 28 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Fri Mar 09 00:59:59 CET 2018
IPC: B32B 17/10
Applicants: SAINT-GOBAIN GLASS FRANCE
Inventors: GIER, Stephan
BROCKER, Richard
LÜCKE, Stefan
VON DER WEIDEN, Ingo
VAN DER MEULEN, Uwe
Title: AUTOKLAVIEREN MIT VAKUUMSACK
Abstract:
Verfahren zur Herstellung einer Verbundglasscheibe (7), wobei : a) mindestens eine Polymerfolie (2) auf eine Grundscheibe (1) und eine Deckscheibe (3) auf die mindestens eine Polymerfolie (2) angeordnet wird oder mindestens eine Polymerfolie (2) auf eine Deckscheibe (3) und eine Grundscheibe (1) auf die mindestens eine Polymerfolie (2) angeordnet wird; b) die in Schritt a) erhaltene Anordnung (6) in einen Vakuumsack (4a) platziert wird; c) der Vakuumsack (4a) evakuiert und die in dem evakuierten Vakuumsack (4b) befindliche Anordnung (6) in einem Autoklaven (5) bei einer Temperatur im Bereich von 60°C bis 120°C wärmebehandelt wird; d) nach der Wärmebehandlung in Schritt c) das Vakuum abgestellt wird und die Anordnung (6) in dem Vakuumsack (4a, 4b) in dem Autoklaven (5) bei einer Temperatur, die gleich oder größer ist als die Temperatur der Wärmebehandlung in Schritt c), autoklaviert wird. Das erfindungsgemäße Verfahren ermöglicht gegenüber den konventionellen Verfahren eine deutliche Energieersparnis.