Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018171971) ELEKTROMAGNETISCHE BETÄTIGUNGSVORRICHTUNG FÜR EIN SCHALTELEMENT

Pub. No.:    WO/2018/171971    International Application No.:    PCT/EP2018/052863
Publication Date: Fri Sep 28 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Wed Feb 07 00:59:59 CET 2018
IPC: H01F 7/08
H01F 7/121
H01F 7/16
Applicants: ZF FRIEDRICHSHAFEN AG
Inventors: SPEH, Thomas
RUIDER, Martin
PANTKE, Michael
SCHWEGLER, Thomas
Title: ELEKTROMAGNETISCHE BETÄTIGUNGSVORRICHTUNG FÜR EIN SCHALTELEMENT
Abstract:
Es wird eine elektromagnetische Betätigungsvorrichtung (1) für ein Schaltelement (2), das mittels eines Elektromagneten (3) und einer der Stellkraft des Elektromagneten (3) entgegenwirkenden Betätigungseinheit (4) in einen geöffneten Betriebszustand und in einen geschlossenen Betriebszustand überführbar ist, beschrieben. Dem Elektromagneten (3) ist eine Einrichtung (5) zum Dämpfen der Stellbewegung eines Ankers (6) des Elektromagneten (3) in Richtung eines Bereiches (9) der Spuleneinrichtung (7) zugeordnet, mittels der die Stellgeschwindigkeit des Ankers (6) ab Unterschreiten eines definierten Abstandes zwischen einem der Spuleneinrichtung (7) zugewandten Bereich (8) des Ankers (6) und dem Bereich (9) der Spuleneinrichtung (7) reduzierbar ist. Die Einrichtung (5) zum Dämpfen umfasst wenigstens ein mit der Spuleneinrichtung (7) in Verbindung stehendes Bauteil (10A, 10B), das spätestens ab Unterschreiten des definierten Abstandes zumindest bereichsweise mit dem Anker (6) in Wirkverbindung steht, wobei mit zunehmendem Stellweg des Ankers (6) Fluid in einem die Stellgeschwindigkeit des Ankers (6) reduzierenden Umfang aus einer von dem Bauteil (10A, 10B) und dem Anker (6) begrenzten Kammer (14A, 15A) über eine Drosseleinrichtung (12, 13) ausschiebbar ist.