Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018171833) ABGASTURBOLADER

Pub. No.:    WO/2018/171833    International Application No.:    PCT/DE2018/100220
Publication Date: Fri Sep 28 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Tue Mar 13 00:59:59 CET 2018
IPC: F02B 37/00
F02M 26/13
F02M 26/06
F02C 6/12
Applicants: IAV GMBH INGENIEURGESELLSCHAFT AUTO UND VERKEHR
Inventors: KRATZSCH, Matthias
Title: ABGASTURBOLADER
Abstract:
Die Erfindung stellt einen erfindungsgemäß vorteilhaften Abgasturbolader mit Abgasrückführung, Reduktionsmittelzuführung und / oder Sekundärluftzuführung bereit. Der Abgasturbolader umfasst eine Turbine in einem Turbinengehäuse, einen Verdichter in einem Verdichtergehäuse und eine in einem Lagergehäuse drehbar gelagerte Welle, mittels welcher die Turbine und der Verdichter starr verbunden sind. Die Welle ist zumindest teilweise als Hohlwelle ausgebildet und zeichnet sich demnach dadurch aus, dass koaxial im Inneren der Welle wenigstens ein Kanal gebildet ist und sich dieser zumindest teilweise längs der Welle erstreckt. Der Kanal weist wenigstens eine Eintrittsöffnung und wenigstens eine Austrittsöffnung auf, über welche Abgas, Reduktionsmittel oder Sekundärluft in den Kanal eingeführt und aus dem Kanal ausgeführt wird. In erfindungsgemäß vorteilhafter Weise ist die Eintrittsöffnung und / oder die Austrittsöffnung in radialer Richtung am Umfang der Welle zwischen Turbine und Verdichter angeordnet. In erfindungsgemäß besonders vorteilhafter Weise steht die Eintrittsöffnung und / oder Austrittsöffnung mit wenigstens einer Zuführung im Abgasturboladergehäuse, insbesondere im Lagergehäuse in Fluidverbindung.