Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018167249) SCHWEIßSTROMQUELLE

Pub. No.:    WO/2018/167249    International Application No.:    PCT/EP2018/056615
Publication Date: Fri Sep 21 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Sat Mar 17 00:59:59 CET 2018
IPC: H02M 7/02
H01F 38/08
Applicants: FRONIUS INTERNATIONAL GMBH
Inventors: PRINZ, Andreas
MÜHLBERGER, Michael
Title: SCHWEIßSTROMQUELLE
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Schweißstromquelle (1) zur Bereitstellung eines Schweißstroms (I) und einer Schweißspannung (U) an einem Ausgang (2) für die Durchführung eines Lichtbogenschweißverfahrens, mit einem eingangsseitigen Gleichrichter (3), einem mit einer Schaltfrequenz (fS) betriebenen Inverter (4), einem Transformator (5) mit einer Primärwicklung (6) und zumindest zwei Sekundärwicklungen (7, 8), zumindest zwei zwischen den Sekundärwicklungen (7, 8) und dem Ausgang (2) angeordneten Gleichrichtern (9, 10), und zumindest einer Kapazität (CB) und einem Belastungswiderstand (RB) am Ausgang (2). Zur Erzielung einer sicheren Zündung bei gleichzeitig geringem Schaltungsaufwand ist vorgesehen, dass an der zweiten Sekundärwicklung (8) zumindest eine Strombegrenzungsdrossel (LLR) angeordnet ist und der Belastungswiderstand (RB) zur Entladung der über die Strombegrenzungsdrossel (LLR) aufladbaren Kapazität (CB), die Strombegrenzungsdrossel (LLR), und die Kapazität (CB) so dimensioniert sind, dass der Maximalwert der Leerlaufspannung (ULL) am Ausgang (2) größer als die durch das Übersetzungsverhältnis der Primärwicklung (6) zur zweiten Sekundärwicklung (8) des Transformators (5) entsprechenden Spannung (U3) ist.