Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018167205) VORRICHTUNG ZUM EVAKUIEREN EINES BEHÄLTERS MIT PASTÖSER FLÜSSIGKEIT

Pub. No.:    WO/2018/167205    International Application No.:    PCT/EP2018/056518
Publication Date: Fri Sep 21 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Fri Mar 16 00:59:59 CET 2018
IPC: B67D 7/02
B67D 7/64
Applicants: TARTLER, Udo
Inventors: TARTLER, Udo
Title: VORRICHTUNG ZUM EVAKUIEREN EINES BEHÄLTERS MIT PASTÖSER FLÜSSIGKEIT
Abstract:
Vorrichtung (2), zum Evakuieren eines Behälters (4), der eine pastöse Flüssigkeit (6) enthält, - zum Vermeiden von Lufteinschlüssen oder Blasen in der Flüssigkeit (18) während des Befüllens des Behälters (4) mit der Flüssigkeit (18), - zum Beseitigen von Luft zwischen der Materialoberfläche (6) der im Behälter (4) befindlichen Flüssigkeit (18) und einer Fassfolgeplatte (10) bis zu deren Aufsetzen auf die Flüssigkeitsoberfläche (6) beim Einsetzen der Fassfolgeplatte (10) in den Behälter (4) vor Entnahme der Flüssigkeit (18), - mit einer Deckelbaugruppe, die angepasst ist, eine Öffnung eines Behälters (4) Unterdruck-dicht zu verschließen, und die eine Anschlussvorrichtung (14) aufweist, die an der Außenseite der Deckelbaugruppe angeordnet ist und die auf das Anschließen einer Evakuierungspumpe (29) eingerichtet ist, und - mit einer Kollabiervermeidungseinrichtung (22), die angepasst ist, mindestens einen Bereich der Außenseiten von Wandungen des Behälters (4) mit einer um den Bereich umlaufenden Dichtung (24) zu umgeben und Unterdruck-dicht an die Wandungsaußenseite (26) anzuschließen und zusammen mit der Wandungsaußenseite (26) eine Unterdruck-dichte Kollabiervermeidungskammer (28) zu bilden, die eine Anschlussvorrichtung (14) aufweist, die auf das Anschließen einer Evakuierungspumpe (29) eingerichtet ist, so dass bei Evakuierung der Kollabiervermeidungskammer (28) der Unterdruck darin auf die Wandungsaußenseite (26) einwirkt.