Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018166847) VORRICHTUNG ZUR TEMPERATURKOMPENSIERTEN OPTISCHEN ERFASSUNG EINES SAUERSTOFFGEHALTS EINES FLUIDS

Pub. No.:    WO/2018/166847    International Application No.:    PCT/EP2018/055497
Publication Date: Fri Sep 21 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Wed Mar 07 00:59:59 CET 2018
IPC: G01N 21/77
Applicants: HAMILTON MEDICAL AG
HAMILTON BONADUZ AG
Inventors: GIARDINA, Marco
OFFENBECK, Bernd
SCHRANZ, Christoph
LAUBSCHER, Thomas
NOVOTNI, Dominik
SCHÖNFUSS, Dirk
Title: VORRICHTUNG ZUR TEMPERATURKOMPENSIERTEN OPTISCHEN ERFASSUNG EINES SAUERSTOFFGEHALTS EINES FLUIDS
Abstract:
Eine Sensoranordnung (50) umfasst eine Reaktionsbaugruppe (72) mit einem Gehäuse (52) und mit einer Detektorbaugruppe (54), wobei im Gehäuse (52) eine Schichtbauteilanordnung (60) vorgesehen ist, welche umfasst: - einen luminophorhaltigen Reaktionsschichtkörper (62), der durch Bestrahlung mit einer ersten elektromagnetischen Strahlung einer ersten Wellenlänge zur Abstrahlung einer zweiten elektromagnetischen Strahlung einer von der ersten Wellenlänge verschiedenen zweiten Wellenlänge anregbar ist, und - einen Infrarot-Strahlung emittierenden Temperatur-Erfassungsschichtkörper (64), wobei das Gehäuse (52) eine Öffnung (78a, 78b) aufweist, durch welche hindurch ein Fluid einleitbar ist, wobei das Gehäuse (52) ein Reaktionsfenster (66a) und ein räumlich davon entfernt angeordnetes Temperatur-Erfassungsfenster (66b) aufweist, wobei das ein Reaktionsfenster (66a) die erste (E1) und die zweite elektromagnetische Strahlung (E2) transmittiert, und wobei Erfassungsfenster (66b) von Infrarot-Strahlung (I) durchdringbar ist, wobei die Detektorbaugruppe (54) umfasst: - eine Strahlungsquelle (82), welche zur Abstrahlung der ersten elektromagnetischen Strahlung (E1) ausgebildet ist, - einen Strahlungsdetektor (86), welcher zur Erfassung der zweiten elektromag- netischen Strahlung (E2) ausgebildet ist, und - einen Infrarot-Detektor (90), welcher zur Erfassung der vom Temperatur-Erfassungsschichtkörper (64) abgestrahlten Infrarot-Strahlung (I) durch das Temperatur-Erfassungsfenster (66b) ausgebildet ist. Erfindungsgemäß ist vorgesehen, dass der Reaktionsschichtkörper (62) und der Temperatur-Erfassungsschichtkörper (64) gesondert voneinander ausgebildet sind.