Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018166734) VERFAHREN ZUR ERKENNUNG EINER LECKAGE IN EINEM ENERGIEWANDLER-SYSTEM

Pub. No.:    WO/2018/166734    International Application No.:    PCT/EP2018/053654
Publication Date: Fri Sep 21 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Thu Feb 15 00:59:59 CET 2018
IPC: H01M 8/04089
H01M 8/04082
H01M 8/0438
H01M 8/04537
H01M 8/04664
H01M 8/1018
H01M 8/04223
Applicants: ROBERT BOSCH GMBH
Inventors: KEMMER, Helerson
SCHILD, Johannes
Title: VERFAHREN ZUR ERKENNUNG EINER LECKAGE IN EINEM ENERGIEWANDLER-SYSTEM
Abstract:
Die Erfindung betrifft Verfahren zur Erkennung einer Leckage in einem Energiewandler-System (1) enthaltend ein Gas, wobei ein Druckregler (3) zur Regelung eines Gasdrucks in dem Energiewandler-System (1) eingesetzt wird, der Druckregler (3) ein Gasdosierventil (4) aufweist und das Verfahren folgende Schritte umfasst: a. Messen eines Eingangsdrucks (10) des Druckreglers (3) und Messen eines Ausgangsdrucks (12) des Druckreglers (3), b. Messen einer Ausgabegröße (16) des Energiewandler-Systems (1) und Berechnung eines Gasbedarfs in dem Energiewandler-System (1) ausgehend von der Ausgabegröße (16) des Energiewandler-Systems (1), c. Bestimmen eines ersten berechneten Durchflusses (20) durch den Druckregler (3) ausgehend von dem gemessenen Eingangsdruck (10) des Druckreglers (3) und dem gemessenen Ausgangsdruck (12) des Druckreglers (3), d. Bestimmen eines zweiten berechneten Durchflusses (22) durch den Druckregler (3) ausgehend von dem Gasbedarf, e. Vergleichen des ersten berechneten Durchflusses (20) mit dem zweiten berechneten Durchfluss (22) durch Bilden eines ersten Vergleichswertes (24) aus dem ersten berechneten Durchfluss (20) und dem zweiten berechneten Durchfluss (22), f. Bestimmen eines ersten Grenzwertes (26) und Erzeugen eines Fehlersignals (32), wenn der Betrag des ersten Vergleichswertes (24) größer ist als der erste Grenzwert (26).