Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018163458) BOARDING ASSISTANCE DEVICE, METHOD AND PROGRAM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/163458 Internationale Anmeldenummer PCT/JP2017/026352
Veröffentlichungsdatum: 13.09.2018 Internationales Anmeldedatum: 20.07.2017
IPC:
G06Q 50/30 (2012.01) ,B60W 40/08 (2012.01) ,B60W 50/08 (2012.01) ,G08B 21/06 (2006.01) ,G08B 25/08 (2006.01) ,G08G 1/16 (2006.01)
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
Q
Datenverarbeitungssysteme oder -verfahren, besonders angepasst an verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie an geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst an verwaltungstechnische Zwecke, sowie an geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
50
Systeme oder Verfahren besonders angepasst an bestimmte Geschäftsbereiche, z.B. Versorgungsunternehmen oder Tourismus
30
Transportwesen; Kommunikation
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
W
Gemeinsame Steuerung oder Regelung von Fahrzeug-Unteraggregaten verschiedenen Typs oder verschiedener Funktion; Steuerungs- oder Regelungssysteme besonders ausgebildet für Hybrid-Fahrzeuge; Antriebs-Steuerungssysteme von Straßenfahrzeugen für Verwendungszwecke, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregats betreffen
40
Berechnung von Fahr-Parametern von Antriebs-Steuerungssystemen von Straßenfahrzeugen, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregates betreffen
08
Fahrer oder Fahrgäste betreffend
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
W
Gemeinsame Steuerung oder Regelung von Fahrzeug-Unteraggregaten verschiedenen Typs oder verschiedener Funktion; Steuerungs- oder Regelungssysteme besonders ausgebildet für Hybrid-Fahrzeuge; Antriebs-Steuerungssysteme von Straßenfahrzeugen für Verwendungszwecke, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregats betreffen
50
Einzelheiten von Steuerungs- oder Regelungssystemen der Antriebs-Steuerung von Straßenfahrzeugen, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregates betreffen
08
Interaktion zwischen Fahrer und dem Steuerungs- oder Regelungssystems
G Physik
08
Signalwesen
B
Signalisier- oder Rufsysteme; Befehlstelegrafen; Alarmsysteme
21
Alarme, die auf einen einzigen angegebenen, unerwünschten oder anomalen Zustand ansprechen und anderweitig nicht vorgesehen sind
02
Alarme zur Gewährleistung der Sicherheit von Personen
06
einen Schlafzustand anzeigend, z.B. Einschlafalarme
G Physik
08
Signalwesen
B
Signalisier- oder Rufsysteme; Befehlstelegrafen; Alarmsysteme
25
Alarmsysteme, bei denen der Ort des Alarmzustandes an eine Zentralstation signalisiert wird, z.B. Feuer- oder Polizei-Telegrafensysteme
01
gekennzeichnet durch das Übertragungsmedium
08
mittels Nachrichtenübertragungsleitungen
G Physik
08
Signalwesen
G
Anlagen zur Steuerung, Regelung oder Überwachung des Verkehrs
1
Anlagen zur Verkehrs-Regelung oder -Überwachung für Straßenfahrzeuge
16
Anti-Kollisions-Systeme
Anmelder:
オムロン株式会社 OMRON CORPORATION [JP/JP]; 京都府京都市下京区塩小路通堀川東入南不動堂町801番地 801, Minamifudodo-cho, Horikawahigashiiru, Shiokoji-dori, Shimogyo-ku, Kyoto-shi, Kyoto 6008530, JP
Erfinder:
青位 初美 AOI, Hatsumi; JP
菅原 啓 SUGAHARA, Hiroshi; JP
岡地 一喜 OKAJI, Kazuyoshi; JP
鵜野 充恵 UNO, Michie; JP
滝沢 光司 TAKIZAWA, Koji; JP
Vertreter:
蔵田 昌俊 KURATA, Masatoshi; JP
野河 信久 NOGAWA, Nobuhisa; JP
河野 直樹 KOHNO, Naoki; JP
井上 正 INOUE, Tadashi; JP
Prioritätsdaten:
2017-04375408.03.2017JP
Titel (EN) BOARDING ASSISTANCE DEVICE, METHOD AND PROGRAM
(FR) DISPOSITIF, PROCÉDÉ ET PROGRAMME D'AIDE À L'EMBARQUEMENT
(JA) 乗客支援装置、方法及びプログラム
Zusammenfassung:
(EN) This boarding assistance device acquires the destination and contact details of a passenger by means of a passenger information acquisition unit, and determines, by means of a state determination unit, whether the passenger can disembark at the aforementioned destination, for example, on the basis of on the basis of sensing results of the passenger state detection unit which detects the state of the passenger. Then, if the passenger is deemed to be incapable of disembarking, the device performs a waking-up operation by means of a waking-up assistance unit, and if the state determination unit deems the passenger to be incapable of disembarking, even after this waking-up operation, notifies, by means of the contact details notification unit, the contact details acquired by the passenger information acquisition unit.
(FR) L'invention concerne un dispositif d'aide à l'embarquement qui acquiert les détails de destination et de contact d'un passager au moyen d'une unité d'acquisition d'informations de passager, et détermine, au moyen d'une unité de détermination d'état, si le passager peut descendre au niveau de la destination mentionnée ci-dessus, par exemple, sur la base des résultats de détection de l'unité de détection d'état de passager qui détecte l'état du passager. Ensuite, si le passager est jugé incapable de débarquer, le dispositif effectue une opération de réveil au moyen d'une unité d'assistance de réveil, et si l'unité de détermination d'état estime que le passager est incapable de débarquer, même après cette opération de réveil, notifie, au moyen de l'unité de notification de détails de contact, les détails de contact acquis par l'unité d'acquisition d'informations de passager.
(JA) 乗客支援装置は、乗客情報取得部により、乗客の目的地と連絡先とを取得し、状態判定部により、例えば前記目的地において、前記乗客の状態を検出する乗客状態検出センサのセンシング結果に基づいて、前記乗客が降車可能な状態にあるか否かを判定する。そして、前記乗客が降車不能な状態にあると判定されたとき、覚醒支援部により、前記乗客の覚醒動作を行い、この覚醒動作後も、前記状態判定部により前記乗客が降車不能な状態にあると判定された場合、連絡先通知部によって、前記乗客情報取得部によって取得した前記連絡先へ通知する。
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Japanisch (JA)
Anmeldesprache: Japanisch (JA)
Auch veröffentlicht als:
CN109690609