Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018162441) DRUCKSCHLAUCH UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES DRUCKSCHLAUCHS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/162441 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/055398
Veröffentlichungsdatum: 13.09.2018 Internationales Anmeldedatum: 06.03.2018
IPC:
B29C 47/00 (2006.01) ,B29C 47/12 (2006.01) ,E03C 1/02 (2006.01) ,E03C 1/04 (2006.01) ,F16L 11/15 (2006.01) ,F16L 33/00 (2006.01) ,F16L 33/28 (2006.01) ,F16L 33/34 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
47
Formgebung durch Strangpressen [Extrudieren], d.h. Auspressen der Formmasse durch ein Mundstück oder eine Düse, die der Formmasse die gewünschte Form geben; Vorrichtungen hierfür
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
47
Formgebung durch Strangpressen [Extrudieren], d.h. Auspressen der Formmasse durch ein Mundstück oder eine Düse, die der Formmasse die gewünschte Form geben; Vorrichtungen hierfür
08
Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
12
Strangpressdüsen oder Mundstücke
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
03
Wasserversorgung; Kanalisation
C
Hausinstallationen für Frisch- oder Abwasser; Ausgüsse
1
Hausinstallationen für Frisch- oder Abwasser; Ausgüsse
02
Hausinstallationen für Frischwasser
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
03
Wasserversorgung; Kanalisation
C
Hausinstallationen für Frisch- oder Abwasser; Ausgüsse
1
Hausinstallationen für Frisch- oder Abwasser; Ausgüsse
02
Hausinstallationen für Frischwasser
04
Wasserbeckenanschlüsse, die in besonderer Weise für Waschbecken oder Badewannen ausgebildet sind
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
L
Rohre; Verbindungen oder Formteile für Rohre; Unterstützungen für Rohre, Kabel oder Schutzrohre; Mittel zur Wärmeisolierung allgemein
11
Schläuche, d.h. flexible Rohre
14
aus relativ steifem Werkstoff, z.B. Metall oder hartem Kunststoff
15
Wellrohre
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
L
Rohre; Verbindungen oder Formteile für Rohre; Unterstützungen für Rohre, Kabel oder Schutzrohre; Mittel zur Wärmeisolierung allgemein
33
Verbindungsanordnungen für Schläuche mit starren Bauteilen; starre Schlauchverbindungsstücke, d.h. einzelne Glieder, die an beiden Schläuchen angreifen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
L
Rohre; Verbindungen oder Formteile für Rohre; Unterstützungen für Rohre, Kabel oder Schutzrohre; Mittel zur Wärmeisolierung allgemein
33
Verbindungsanordnungen für Schläuche mit starren Bauteilen; starre Schlauchverbindungsstücke, d.h. einzelne Glieder, die an beiden Schläuchen angreifen
28
für Schläuche, bei denen ein Ende als radialer Flansch oder Wulst ausgebildet ist
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
L
Rohre; Verbindungen oder Formteile für Rohre; Unterstützungen für Rohre, Kabel oder Schutzrohre; Mittel zur Wärmeisolierung allgemein
33
Verbindungsanordnungen für Schläuche mit starren Bauteilen; starre Schlauchverbindungsstücke, d.h. einzelne Glieder, die an beiden Schläuchen angreifen
34
wobei die Verbindung durch Vulkanisieren, Kleben, Schmelzen oder dgl. hergestellt wird
Anmelder:
UNIWELL ROHRSYSTEME GMBH & CO. KG [DE/DE]; Siegelfelder Str. 1 96106 Ebern, DE
Erfinder:
MEYER, Hans-Peter; DE
Vertreter:
VON ROHR PATENTANWÄLTE PARTNERSCHAFT MBB; Rüttenscheider Straße 62 45130 Essen, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 002 275.510.03.2017DE
Titel (EN) PRESSURE HOSE AND METHOD FOR PRODUCING A PRESSURE HOSE
(FR) TUYAU À PRESSION ET PROCÉDÉ DE FABRICATION D’UN TUYAU À PRESSION
(DE) DRUCKSCHLAUCH UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES DRUCKSCHLAUCHS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a pressure hose (1) for a water-carrying system, in particular for connecting sanitary fittings or for joining parts of the water-carrying system, comprising a corrugated inner hose (2) made of plastic, wherein at least one hose end (3, 5) of the pressure hose (1) is provided with a connection part (4, 6), designed such that it differs from the inner hose (2), for joining the pressure hose (1) to a complementarily designed connection piece of a sanitary fitting and/or a part of the water-carrying system. According to the invention, the inner hose (2) and the connection piece (4, 6) are formed as one piece and preferably, the inner hose (2) and the connection piece (4, 6) are produced via extrusion in a common extrusion process.
(FR) L’invention concerne un tuyau à pression (1) pour système d’alimentation en eau, notamment destiné à raccorder des appareils sanitaires ou à relier des éléments du système d'alimentation en eau, comprenant un flexible interne (2) ondulé en matière plastique, au moins une extrémité (3, 5) du tuyau à pression (1) étant pourvue d’une pièce de raccordement (4, 6) conçue en dérivant vers le flexible interne (2) et destiné à relier le tuyau à pression (1) à une pièce de raccordement de conception complémentaire et/ou à un élément du système d’alimentation en eau. Selon l’invention, le flexible interne (2) et la pièce de raccordement (4, 6) sont réalisés d’un seul tenant et, de préférence, le flexible interne (2) et la pièce de raccordement (4, 6) sont fabriqués par extrusion dans un processus d’extrusion commun.
(DE) Dargestellt und beschrieben ist ein Druckschlauch (1) für ein wasserführendes System, insbesondere zum Anschließen von Sanitärarmaturen oder zum Verbinden von Teilen des wasserführenden Systems, mit einem gewellten Innenschlauch (2) aus Kunststoff, wobei wenigstens ein Schlauchende (3, 5) des Druckschlauches (1) mit einem abweichend zum Innenschlauch (2) ausgebildeten Anschlussstück (4, 6) zur Verbindung des Druckschlauches (1) mit einem komplementär ausgebildeten Anschlussstück einer Sanitärmatur und/oder eines Teils des wasserführenden Systems versehen ist. Erfindungsgemäß ist vorgesehen, dass der Innenschlauch (2) und das Anschlussstück (4, 6) einstückig sind und, vorzugsweise, dass der Innenschlauch (2) und das Anschlussstück (4, 6) durch Extrusion in einem gemeinsamen Extrusionsprozess hergestellt sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)