WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/162425 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/055372
Veröffentlichungsdatum: 13.09.2018 Internationales Anmeldedatum: 05.03.2018
IPC:
B65G 47/90 (2006.01) ,B62D 65/18 (2006.01) ,B65G 65/00 (2006.01) ,B62D 65/02 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
47
Mit Förderern verbundene Vorrichtungen zum Handhaben von Gegenständen [Stückgut] oder Schüttgut; Anwendungen solcher Vorrichtungen
74
Zuführ-, Übergabe- oder Abgabevorrichtungen besonderer Art
90
Vorrichtungen zum Aufnehmen und Abgeben von Gegenständen und Schüttgut
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
D
Motorfahrzeuge; Anhänger
65
Formgestaltung, Herstellung, z.B. Zusammenbau, Erleichterung der Demontage oder bauliche Veränderung von Motorfahrzeugen oder Anhängern, soweit nicht anderweitig vorgesehen
18
Transport-, Schlitten- oder Fördersysteme, besonders ausgebildet für Montagestraßen von Motorfahrzeugen und Anhängern
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
65
Be- oder Entladen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
D
Motorfahrzeuge; Anhänger
65
Formgestaltung, Herstellung, z.B. Zusammenbau, Erleichterung der Demontage oder bauliche Veränderung von Motorfahrzeugen oder Anhängern, soweit nicht anderweitig vorgesehen
02
Anfügen von Baugruppen oder Bestandteilen oder deren Positionierung in Bezug auf Karosseriezellen oder andere Baugruppen oder Bestandteile
Anmelder: TMS TURNKEY MANUFACTURING SOLUTIONS GMBH[AT/AT]; Gaisbergerstraße 50 4031 Linz, AT
Erfinder: SCHNITZHOFER, Nikolaus; AT
ROTH, Dominik; AT
HOLZER, Erwin; AT
Vertreter: PATENTANWÄLTE PINTER & WEISS OG; Prinz-Eugen-Strasse 70 1040 Wien, AT
Prioritätsdaten:
A 50180/201708.03.2017AT
Titel (EN) CONTAINER CHANGING STATION
(FR) STATION DE CHANGEMENT DE CONTENANT
(DE) BEHÄLTERWECHSELSTATION
Zusammenfassung:
(EN) The aim of the invention is to achieve a design of a container changing station for industrial production processes that is as compact as possible. This aim is achieved in that in the upper region of the container changing station (1), a container-moving device (5) is arranged, comprising a transverse slide (6) and a lifting device (7) arranged on the transverse slide (6). The transverse slide (6) is movably arranged between the parking position (A) and the ready position (B), and the lifting device (7) is provided with a receiving device (13) for receiving a container (2), and with a lifting drive (14) for lifting the receiving device (13) between two planes of the container changing station (1).
(FR) L'invention vise à réaliser de manière aussi compacte que possible une station de changement de contenant pour des processus de production industriels. L'invention prévoit à cet effet qu'un dispositif de déplacement de contenant (5) soit disposé dans la zone supérieure de la station de changement de contenant (1), lequel comprend un chariot transversal (6) et un dispositif de levage (7) disposé sur le chariot transversal (6). Le chariot transversal (6) est disposé de manière à pouvoir être déplacé entre la position de dépôt (A) et la position de mise à disposition (B). Le dispositif de levage (7) comprend un dispositif de réception (13) servant à recevoir un contenant (2) et un entraînement de levage (14) servant à lever le dispositif de réception (13) entre deux niveaux de la station de changement de contenant (1).
(DE) Um eine möglichst kompakte Ausführung einer Behälterwechselstation für industrielle Produktionsprozesse zu erreichen ist vorgesehen, dass im oberen Bereich der Behälterwechselstation (1) eine Behälterbewegungseinrichtung (5) angeordnet ist, die einen Querschlitten (6) und eine am Querschlitten (6) angeordnete Hebeeinrichtung (7) umfasst, wobei der Querschlitten (6) zwischen der Abstellposition (A) und der Bereitstellungsposition (B) verfahrbar angeordnet ist und die Hebeeinrichtung (7) eine Aufnahmeeinrichtung (13) zum Aufnehmen eines Behälters (2) und einen Hubantrieb (14) zum Heben der Aufnahmeeinrichtung (13) zwischen zwei Ebenen der Behälterwechselstation (1) aufweist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)