Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018162239) VERFAHREN ZUR AUSLAGERUNG VON WAREN AUS EINEM LAGER ZUR AUFTRAGSERFÜLLUNG

Pub. No.:    WO/2018/162239    International Application No.:    PCT/EP2018/054291
Publication Date: Fri Sep 14 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Thu Feb 22 00:59:59 CET 2018
IPC: B65G 1/137
B65G 1/04
Applicants: DEMATIC GMBH
Inventors: MEURER, Hans Christoph
Title: VERFAHREN ZUR AUSLAGERUNG VON WAREN AUS EINEM LAGER ZUR AUFTRAGSERFÜLLUNG
Abstract:
Verfahren zur Auslagerung von Waren (a, b, c) zur Auftragserfüllung aus einem Verteilzentrum mit einem Lager (3), das Lagerregale (8) mit Lagerregalgassen (9) aufweist, wobei der Auftrag eine Zusammenstellung von Waren (a, b, c) aus sortenreinen (100) und gemischten Gebinden (200) ist, die Waren (a, b, c) zunächst in Form von sortenreinen Gebinden (100) in die Lagerregale (8) eingelagert werden und nach Vorliegen des Auftrags alle dem Auftrag zugewiesenen Waren (a,b,c) aus einer bestimmten Auftragslagerregalgasse (9) des Lagerregals (8) ausgelagert werden, wozu als sortenreine Gebinde in den Lagerregalen (8) vorliegende Waren (a, b, c), die zur Erfüllung des Auftrags nötig sind, aber nicht innerhalb der bestimmten Auftragslagerregalgasse (9) der Lagerregale (8) vorliegen, innerhalb der Lagerregale (8) durch einen Quertransport aus einer anderen Lagerregalgasse (9) in die Auftragslagerregalgasse (9) umgelagert werden, und wozu mindestens ein gemischtes Gebinde (200) des Auftrags durch Kommissionieren aus sortenreinen Gebinden (100) erstellt wird und dazu mindestens eine Kommissionierstation (14) mit entsprechenden sortenreinen Gebinden (100) aus denselben Lagerregalen (8) versorgt wird und das dort erstellte mindestens eine gemischte Gebinde (200) in die Auftragslagerregalgasse (9) der Lagerregale (8) eingelagert wird, und schließlich auftragsreines Auslagern aller Waren (a, b, c) des Auftrags umfassend sortenreine Gebinde (100) und gemischte Gebinde (200) aus der bestimmten Auftragslagerregalgasse (9).