Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018162204) KÜHLUNG EINER ELEKTRISCHEN MASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/162204 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/053788
Veröffentlichungsdatum: 13.09.2018 Internationales Anmeldedatum: 15.02.2018
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 31.08.2018
IPC:
H02K 9/18 (2006.01) ,H02K 9/10 (2006.01) ,H02K 9/06 (2006.01) ,F04D 17/16 (2006.01) ,F04D 29/42 (2006.01) ,H02K 9/12 (2006.01) ,H02K 9/14 (2006.01) ,H02K 9/16 (2006.01) ,H02K 9/19 (2006.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
9
Kühl- oder Belüftungssysteme
14
wobei das gasförmige Kühlmittel zwischen dem Maschinengehäuse und einem dies umgebenden Mantel zirkuliert
18
wobei der äußere Teil des geschlossenen Kreises einen Wärmetauscher umfasst, der mit dem Maschinengehäuse baulich vereinigt ist
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
9
Kühl- oder Belüftungssysteme
10
durch ein gasförmiges, in einem geschlossenen, zum Teil außerhalb des Maschinengehäuses liegenden Kreis zirkulierendes Kühlmittel
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
9
Kühl- oder Belüftungssysteme
02
durch die Maschine durchströmende Umgebungsluft
04
mit Vorrichtungen zum Erzeugen eines Kühlmittelstromes, z.B. mit Ventilator
06
mit einem durch die Maschinenwelle angetriebenen Ventilator oder Gebläserad
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
D
Strömungsarbeitsmaschinen
17
Lüfter [Ventilatoren], Gebläse, Verdichter radialer Bauart, z.B. Zentrifugalgebläse und -verdichter, Halbaxialgebläse und -verdichter
08
Zentrifugalgebläse und -verdichter
16
zum Bewegen und Fördern von Gasen ohne merkliche Druckerhöhung [Radialventilatoren]
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
D
Strömungsarbeitsmaschinen
29
Einzelheiten, Bauteile oder Zubehör
40
Gehäuse; Anschlussstutzen für Arbeitsfluid
42
für Radial- oder Halbaxialströmungsarbeitsmaschinen
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
9
Kühl- oder Belüftungssysteme
10
durch ein gasförmiges, in einem geschlossenen, zum Teil außerhalb des Maschinengehäuses liegenden Kreis zirkulierendes Kühlmittel
12
wobei das Kühlmittel frei innerhalb des Gehäuses zirkuliert
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
9
Kühl- oder Belüftungssysteme
14
wobei das gasförmige Kühlmittel zwischen dem Maschinengehäuse und einem dies umgebenden Mantel zirkuliert
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
9
Kühl- oder Belüftungssysteme
14
wobei das gasförmige Kühlmittel zwischen dem Maschinengehäuse und einem dies umgebenden Mantel zirkuliert
16
wobei das Kühlmittel durch Kanäle oder Röhren innerhalb des Gehäuses zirkuliert
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
9
Kühl- oder Belüftungssysteme
19
für Maschinen mit einem geschlossenen Gehäuse und mit einem geschlossenen Kühlkreislauf unter Verwendung eines flüssigen Kühlmittels, z.B. Öl
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Werner-von-Siemens-Straße 1 80333 München, DE
Erfinder:
ROGGINGER, Christoph; DE
WEISS, Sebastian; DE
WILLEMS, Patric; DE
WINKLER, Günther; AT
Prioritätsdaten:
17160141.209.03.2017EP
Titel (EN) COOLING OF AN ELECTRIC MACHINE
(FR) REFROIDISSEMENT D'UNE MACHINE ÉLECTRIQUE
(DE) KÜHLUNG EINER ELEKTRISCHEN MASCHINE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an electric machine (40) comprising: a housing (12), a stator, a rotor which is rotatably mounted in a receiving area of the stator, a cooling device for discharging heat out of the housing (12), a heat exchanger (14) which can be supplied with cooling air and which is arranged on the housing (12) and is coupled to the cooling device, a cooling air channel (16), and a ventilator (48) for introducing the cooling air into the cooling air channel (16). The ventilator (48) has a ventilator wheel (42) which is mounted in a ventilator housing (50) in a rotatably drivable manner, and the ventilator housing (50) has two opposing air inlet openings (44, 46), between which the ventilator wheel (42) is arranged, and at least one air outlet opening (52) arranged in a radial direction of the ventilator wheel (42). The aim of the invention is to improve the electric machine with respect to noise emission. According to the invention, at least some regions of one of the two air inlet openings (44, 46) have a nozzle-type design (54, 56).
(FR) L'invention concerne une machine électrique (4) comprenant : un carter (12), un stator, un rotor monté de manière à tourner dans un espace de réception du stator, un dispositif de refroidissement destiné à évacuer de la chaleur hors du carter (12), un échangeur de chaleur (14) pouvant être sollicité par de l'air de refroidissement, qui est monté sur le carter (12) et est couplé au dispositif de refroidissement, un canal d'air de refroidissement (16) et un ventilateur (48) destiné à introduire de l'air de refroidissement dans le canal d'air de refroidissement (16), ledit ventilateur (48) présentant une roue à air (42) montée dans un boîtier de ventilateur (50) de manière à pouvoir être entraînée en rotation, le boîtier de ventilateur (50) présentant deux ouvertures d'entrée d'air (44, 46) opposées entre lesquelles la roue à air (42) est montée et au moins une ouverture de sortie d'air (52) ménagée dans une direction radiale de la roue à air (42). L'invention vise à apporter des améliorations en termes de bruits générés par la machine électrique. A cet effet, au moins une des deux ouvertures d'entrée d'air (44, 46) est réalisée au moins par endroits sous forme de buse (54, 56).
(DE) Die Erfindung betrifft eine elektrische Maschine (40) mit: einem Gehäuse (12), einem Ständer, einem in einem Aufnahmeraum des Ständers drehbar gelagerten Läufer, einer Kühleinrichtung zum Abführen von Wärme aus dem Gehäuse (12), einem mit Kühlluft beaufschlagbaren Wärmeübertrager (14), der am Gehäuse (12) angeordnet und mit der Kühleinrichtung gekoppelt ist, einem Kühlluftkanal (16), und einem Ventilator (48) zum Einbringen der Kühlluft in den Kühlluftkanal (16), wobei der Ventilator (48) ein in einem Ventilatorgehäuse (50) drehbar antreibbar gelagertes Luftrad (42) aufweist, wobei das Ventilatorgehäuse (50) zwei gegenüberliegende Lufteinlassöffnungen (44,46), zwischen denen das Luftrad (42) angeordnet ist, und wenigstens eine in einer radialen Richtung des Luftrads (42) angeordnete Luftauslassöffnung (52) aufweist. Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, bezüglich der Geräuschentwicklung der elektrischen Maschine eine Verbesserung zu bewirken. Erfindungsgemäß ist wenigstens eine der beiden Lufteinlassöffnungen (44,46) zumindest bereichsweise nach Art einer Düse (54,56) ausgebildet.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)