WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018162169) KUGELGELENK
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/162169 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/053243
Veröffentlichungsdatum: 13.09.2018 Internationales Anmeldedatum: 09.02.2018
IPC:
F16C 11/06 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
11
Drehgelenke; drehbar gelagerte Verbindungen
04
Drehbar gelagerte Verbindungen
06
Kugelgelenke; sonstige Gelenke mit mehr als einem Freiheitsgrad, d.h. Universalgelenke
Anmelder: ZF FRIEDRICHSHAFEN AG[DE/DE]; Löwentaler Straße 20 88046 Friedrichshafen, DE
Erfinder: GRÄBER, Jürgen; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 203 711.307.03.2017DE
Titel (EN) BALL JOINT
(FR) ARTICULATION À ROTULE
(DE) KUGELGELENK
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a ball joint comprising a housing surrounding a housing opening, with which a central axis extending in an axial direction (z) and through the housing opening is associated, a ball journal comprising a joint ball, which is mounted in the housing such that it moves with the joint ball thereof and extends out of said housing through the housing opening, and a sealing ring (13) securely arranged in the housing, surrounding the central axis and supporting the joint ball in the axial direction, said sealing ring defining a sealing ring opening (25) through which the ball journal extends, the sealing ring opening being wider in a longitudinal direction (x) extending transversely to the central axis than in a transverse direction (y) extending transversely to the central axis and to the longitudinal direction.
(FR) L'invention concerne une articulation à rotule comprenant un boîtier comportant une ouverture de boîtier, boîtier auquel est associé un axe médian s'étendant dans la direction axiale (z) et traversant l'ouverture de boîtier, un tourillon sphérique comportant une rotule d'articulation, lequel tourillon sphérique est monté par sa rotule d'articulation de manière mobile dans le boîtier et s'étend hors de celui-ci à travers l'ouverture de boîtier, et une bague de fermeture (13) logée fixement dans le boîtier, encerclant l'axe médian et supportant la rotule d'articulation dans la direction axiale, laquelle bague de fermeture délimite une ouverture de bague de fermeture (25) à travers laquelle s'étend le tourillon sphérique, l'ouverture de bague de fermeture étant plus grande dans une direction longitudinale (x) transversale à l'axe médian que dans une direction transversale (y) s'étendant transversalement à l'axe médian et à la direction longitudinale.
(DE) Kugelgelenk mit einem eine Gehäuseöffnung umfassenden Gehäuse, dem eine sich in einer axialen Richtung (z) erstreckende und durch die Gehäuseöffnung hindurch verlaufende Mittelachse zugeordnet ist, einem eine Gelenkkugel umfassenden Kugelzapfen, der mit seiner Gelenkkugel beweglich in dem Gehäuse gelagert ist und sich aus diesem durch die Gehäuseöffnung hindurch heraus erstreckt, und einem fest in dem Gehäuse sitzenden, die Mittelachse umringenden und die Gelenkkugel in axialer Richtung abstützenden Verschlussring (13), der eine Verschlussringöffnung (25) begrenzt, durch welche sich der Kugelzapfen hindurch erstreckt, wobei die Verschlussringöffnung in einer quer zur Mittelachse verlaufenden Längsrichtung (x) größer ausgebildet ist als in einer quer zur Mittelachse und zur Längsrichtung verlaufenden Querrichtung (y).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)