Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018162118) VERFAHREN ZUR ELEKTRONENSTRAHLVERNETZUNG EINES FLEXIBLEN KUNSTSTOFF-SCHLAUCHES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/162118 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/000087
Veröffentlichungsdatum: 13.09.2018 Internationales Anmeldedatum: 06.03.2018
IPC:
B29C 71/04 (2006.01) ,B29D 23/00 (2006.01) ,B29C 35/10 (2006.01) ,B29C 35/08 (2006.01) ,B29L 23/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
71
Nachbehandeln von Gegenständen ohne Änderung ihrer Gestalt; Vorrichtungen hierfür
04
durch Wellenenergie oder Teilchenstrahlung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
D
Herstellen besonderer Gegenstände aus Kunststoff oder aus Stoffen in plastischem Zustand
23
Herstellen von rohrförmigen Gegenständen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
35
Erwärmen, Kühlen oder Aushärten, z.B. Vernetzen, Vulkanisieren; Vorrichtungen hierfür
02
Erwärmen oder Aushärten, z.B. Vernetzen, Vulkanisieren
08
durch Wellenenergie oder Teilchenstrahlung
10
für Gegenstände unbestimmter Länge
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
35
Erwärmen, Kühlen oder Aushärten, z.B. Vernetzen, Vulkanisieren; Vorrichtungen hierfür
02
Erwärmen oder Aushärten, z.B. Vernetzen, Vulkanisieren
08
durch Wellenenergie oder Teilchenstrahlung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
L
Index-Schema für besondere Gegenstände in Verbindung mit Unterklasse B29C96
23
Rohrförmige Gegenstände
Anmelder:
REHAU AG + CO [DE/DE]; Rheniumhaus 95111 Rehau, DE
Erfinder:
BIEDERMANN, Armin; DE
RUCKDÄSCHEL, Gerhard; DE
ZAHN, Cornelia; DE
WAZLAWIK, Klaus; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 105 137.610.03.2017DE
Titel (EN) METHOD FOR ELECTRON BEAM CROSS-LINKING OF A FLEXIBLE PLASTIC HOSE
(FR) PROCÉDÉ DE RÉTICULATION SOUS FAISCEAU D'ÉLECTRONS D'UN TUYAU FLEXIBLE EN MATIÈRE PLASTIQUE
(DE) VERFAHREN ZUR ELEKTRONENSTRAHLVERNETZUNG EINES FLEXIBLEN KUNSTSTOFF-SCHLAUCHES
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for electron beam cross-linking of a flexible plastic hose (1) by means of at least one electron beam source (2), wherein the plastic hose (1) expediently comprises at least one hose layer (7) of a cross-linkable plastic material, preferably polyethylene. The flexible plastic hose (1) is fed in a continuous manner with a preferably constant transport speed (v) to a cross-linking device (4) comprising the electron beam source (2). A cross-linking of the plastic hose (1) is then carried out by electron irradiation (E) of the plastic hose (1) that is continuously passed along the electron beam source (2).
(FR) L'invention concerne un procédé de réticulation sous faisceau d'électrons d'un tuyau flexible en matière plastique (1) au moyen d'au moins une source de faisceau d'électrons (2), le tuyau flexible en matière plastique (1) présentant de manière appropriée au moins une couche (7) de matière plastique pouvant être réticulée, de préférence du polyéthylène. Le tuyau flexible en matière plastique (1) est amené d'une manière continue à une vitesse de transport (v) de préférence constante à un dispositif de réticulation (5) présentant la source de faisceau d'électrons (2) et une réticulation du tuyau flexible en matière plastique (1) s'effectue dans le dispositif de réticulation (5) par irradiation par faisceau d'électrons (E) du tuyau flexible en matière plastique (1) passant en continu devant la source de faisceau d'électrons (2).
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Elektronenstrahlvernetzung eines flexiblen Kunststoff-Schlauches (1) mittels mindestens einer Elektronenstrahlquelle (2), wobei der Kunststoff-Schlauch (1) zweckmäßigerweise mindestens eine Schlauchschicht (7) aus vernetzbarem Kunststoffmaterial, vorzugsweise Polyethylen, aufweist. Der flexible Kunststoff-Schlauch (1) wird in kontinuierlicher Weise mit einer, vorzugsweise konstanten, Transportgeschwindigkeit (v) einer die Elektronenstrahlquelle (2) aufweisenden Vernetzungseinrichtung (5) zugeführt und in der Vernetzungseinrichtung (5) erfolgt durch Elektronenbestrahlung (E) des kontinuierlich an der Elektronenstrahlquelle (2) vorbeilaufenden Kunststoff-Schlauches (1) eine Vernetzung des Kunststoff-Schlauches (1).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)