Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018162012) LICHTLEITER UND VERFAHREN ZUM ERKENNEN EINES ZU STARK GEKRÜMMTEN LICHTLEITERS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/162012 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2018/200013
Veröffentlichungsdatum: 13.09.2018 Internationales Anmeldedatum: 23.02.2018
IPC:
F21V 8/00 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
V
Funktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
8
Verwendung von Lichtleitern, z.B. Faseroptikeinrichtungen, in Beleuchtungsvorrichtungen oder -systemen
Anmelder:
LEONI KABEL GMBH [DE/DE]; Marienstraße 7 90402 Nürnberg, DE
Erfinder:
HANF, Robert; DE
Vertreter:
WEIDNER STERN JESCHKE PATENTANWÄLTE PARTNERSCHAFT; Universitätsallee 17 28359 Bremen, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 104 628.306.03.2017DE
Titel (EN) LIGHT GUIDE AND METHOD FOR DETECTING AN EXCESSIVELY CURVED LIGHT GUIDE
(FR) GUIDE DE LUMIÈRE ET PROCÉDÉ DE DÉTECTION D'UN GUIDE DE LUMIÈRE À TROP FORTE COURBURE
(DE) LICHTLEITER UND VERFAHREN ZUM ERKENNEN EINES ZU STARK GEKRÜMMTEN LICHTLEITERS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a light guide, in particular an optical waveguide, having a coating, the light guide being flexible such that the light guide can be adaptably laid, the coating having a light frequency conversion material such that, in the case of UV light or IR light coupled into the light guide and an excessively bent light guide, visible light exits the light guide at a bending point.
(FR) L'invention concerne un guide de lumière, en particulier un guide d'ondes optiques, pourvu d'un revêtement, le guide de lumière étant conçu de manière flexible de façon à permettre d’adapter la pose du guide de lumière. Le revêtement présente une substance faisant varier la fréquence de la lumière, de sorte que, lorsqu’une lumière UV ou IR est injectée dans le guide de lumière et lorsqu’un guide de lumière présente une trop forte courbure, une lumière visible sort du guide de lumière dans une zone courbée.
(DE) Die Erfindung betrifft einen Lichtleiter, insbesondere Lichtwellenleiter, mit einer Beschichtung, wobei der Lichtleiter flexibel ausgestaltet ist, sodass ein anpassbares Verlegen des Lichtleiters realisierbar ist, wobei die Beschichtung einen Lichtfrequenzwandelstoff aufweist, sodass bei einem in den Lichtleiter eingekoppelten UV-Licht oder IR-Licht und einem überbogenen Lichtleiter an einer Biegestelle sichtbares Licht aus dem Lichtleiter austritt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)