Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018160253) APPLICATION OF METAL OXIDE-BASED CEMENTS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/160253 Internationale Anmeldenummer PCT/US2017/065982
Veröffentlichungsdatum: 07.09.2018 Internationales Anmeldedatum: 13.12.2017
IPC:
C09K 8/42 (2006.01) ,C09K 8/40 (2006.01) ,C09K 8/46 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Materialien für Anwendungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Verwendung von Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
8
Zusammensetzungen für das Bohren von Bohrlöchern; Zusammensetzungen für die Behandlung von Bohrlöchern, z.B. für die Fertigstellung oder für Sanierungsarbeiten
42
Zusammensetzungen für das Zementieren, z.B. für das Zementieren von Gehäusen in Bohrlöchern; Zusammensetzungen für das Verschließen, z.B. das Beseitigen von Bohrlöchern
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Materialien für Anwendungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Verwendung von Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
8
Zusammensetzungen für das Bohren von Bohrlöchern; Zusammensetzungen für die Behandlung von Bohrlöchern, z.B. für die Fertigstellung oder für Sanierungsarbeiten
40
Zusammensetzungen für Trennungen, z.B. Zusammensetzungen um die Tiefbohrspülflüssigkeit von Zementmassen zu trennen
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Materialien für Anwendungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Verwendung von Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
8
Zusammensetzungen für das Bohren von Bohrlöchern; Zusammensetzungen für die Behandlung von Bohrlöchern, z.B. für die Fertigstellung oder für Sanierungsarbeiten
42
Zusammensetzungen für das Zementieren, z.B. für das Zementieren von Gehäusen in Bohrlöchern; Zusammensetzungen für das Verschließen, z.B. das Beseitigen von Bohrlöchern
46
anorganische Bindemittel enthaltend, z.B. Portlandzement
Anmelder:
HALLIBURTON ENERGY SERVICES, INC. [US/US]; 3000 N. Sam Houston Parkway E. Houston, TX 77032-3219, US
Erfinder:
WHITFILL, Donald L.; US
SAVARI, Sharath; SA
ALBURAIKAN, Reem; SA
ABDULRAZZAQ, Waseem; SA
JAMISON, Dale, E.; US
Vertreter:
SILLIMAN, Michael A.; US
ALFARO, Micaela, N.; US
MORICO, Paul; US
EBER, Michelle; US
FLANNERY, Elizabeth, D.; US
Prioritätsdaten:
62/466,90003.03.2017US
62/466,92303.03.2017US
Titel (EN) APPLICATION OF METAL OXIDE-BASED CEMENTS
(FR) APPLICATION DE CIMENTS À BASE D'OXYDE MÉTALLIQUE
Zusammenfassung:
(EN) Methods for using cement compositions in subterranean formations are provided. In some embodiments, the methods comprise introducing a first treatment fluid comprising a first base fluid and a metal oxide into a wellbore penetrating at least a portion of a subterranean formation; introducing a spacer fluid into the wellbore that separates the first treatment fluid from at least a second treatment fluid; introducing the second treatment fluid into the wellbore, wherein the second treatment fluid comprises a second base fluid and a soluble salt; allowing the first treatment fluid to contact the second treatment fluid to form a cement mixture; and allowing the cement mixture to at least partially set.
(FR) L'invention concerne des procédés d'utilisation de compositions de ciment dans des formations souterraines. Dans certains modes de réalisation, les procédés comprennent les étapes consistant à : introduire un premier fluide de traitement comprenant un premier fluide de base et un oxyde métallique dans un puits de forage pénétrant au moins une partie d'une formation souterraine ; introduire un fluide tampon dans le puits de forage, qui sépare le premier fluide de traitement d'au moins un second fluide de traitement ; introduire le second fluide de traitement dans le puits de forage, le second fluide de traitement comprenant un second fluide de base et un sel soluble ; laisser le premier fluide de traitement entrer en contact avec le second fluide de traitement pour former un mélange de ciment ; et laisser le mélange de ciment durcir au moins partiellement.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)