Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018158466) VERDICHTERANORDNUNG MIT MAGNETKOPPLUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/158466 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/055369
Veröffentlichungsdatum: 07.09.2018 Internationales Anmeldedatum: 05.03.2018
IPC:
B60C 23/12 (2006.01) ,B60C 23/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
C
Fahrzeugreifen; Aufpumpen von Reifen; Wechseln von Reifen; Verbinden von Ventilen mit aufblasbaren, elastischen Körpern allgemein oder Anbringen von Ventilen daran; Einrichtungen oder Anordnungen in Bezug auf Reifen
23
Vorrichtungen zum Messen, Anzeigen, Beeinflussen oder Verteilen des Reifendrucks oder der Reifentemperatur, besonders ausgebildet für den Einbau in Fahrzeuge; Anordnung von reifenaufblasenden Vorrichtungen an Fahrzeugen, z.B. von Pumpen, von Behältern; Anordnungen zur Kühlung von Reifen
10
Anordnung der Reifenluftpumpen am Fahrzeug
12
betätigt durch das laufende Rad
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
C
Fahrzeugreifen; Aufpumpen von Reifen; Wechseln von Reifen; Verbinden von Ventilen mit aufblasbaren, elastischen Körpern allgemein oder Anbringen von Ventilen daran; Einrichtungen oder Anordnungen in Bezug auf Reifen
23
Vorrichtungen zum Messen, Anzeigen, Beeinflussen oder Verteilen des Reifendrucks oder der Reifentemperatur, besonders ausgebildet für den Einbau in Fahrzeuge; Anordnung von reifenaufblasenden Vorrichtungen an Fahrzeugen, z.B. von Pumpen, von Behältern; Anordnungen zur Kühlung von Reifen
Anmelder:
KT PROJEKTENTWICKLUNGS-GMBH [DE/DE]; Edisonstrasse 25 74076 Heilbronn, DE
Erfinder:
TSIBERIDIS, Konstantin; DE
Vertreter:
DREISS PATENTANWÄLTE PARTG MBB; Friedrichstraße 6 (Postfach 10 37 62 70032 Stuttgart) 70174 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 002 083.303.03.2017DE
10 2017 106 805.829.03.2017DE
Titel (EN) COMPRESSOR ASSEMBLY HAVING A MAGNETIC COUPLING
(FR) ENSEMBLE COMPRESSEUR COMPRENANT UN COUPLAGE MAGNÉTIQUE
(DE) VERDICHTERANORDNUNG MIT MAGNETKOPPLUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a compressor assembly (10) for supplying pressure medium to a tire cavity (7) of a tire of a vehicle wheel, which vehicle wheel can be mounted on a wheel hub (4), which is mounted on a wheel carrier (3) for rotation about an axis of rotation (32), the compressor assembly (10) comprising a hub-side compression chamber (16) and a compressor component (18), a pressure medium to be conducted into the tire cavity (7) being pressurized in the compression chamber (16) by oscillating translational motion of the compressor component (18), and the compressor assembly (10) comprising a transmission (20), which is designed to convert a rotational motion between the wheel carrier side and the wheel hub side into an oscillating translational motion of the compressor component (18) when a hub-side transmission part (24) is in an operating position with a wheel-carrier-side transmission part (26).
(FR) L'invention concerne un ensemble compresseur (10) pour l'alimentation en milieu sous pression d'une cavité (7) d’un pneumatique d'une roue de véhicule montée sur un moyeu de roue qui est monté rotatif autour d'un axe de rotation (32) sur un support de roue (3), l'ensemble compresseur (10) comprenant une chambre de compression (16) côté moyeu et un composant de compresseur (18), un milieu sous pression à guider dans la cavité de pneumatique (7) pouvant être mis sous pression dans la chambre de compression (16) par un mouvement de translation oscillant du composant de compresseur (18). L'ensemble compresseur (10) comprend une transmission (20) qui est conçue pour transformer un mouvement de rotation entre le côté support de roue et le côté moyeu de roue en un mouvement de translation oscillant du composant de compresseur (18) lorsqu'un élément de transmission (24) côté moyeu est en position de coopération avec un élément de transmission (26) côté support de roue.
(DE) Verdichteranordnung (10) zur Druckmittelversorgung einer Reifenkavität (7) eines Reifens eines auf einer Radnabe (4), die um eine Rotationsachse (32) drehbar an einem Radträger (3) gelagert ist, montierbaren Fahrzeugrads, und, dass die Verdichteranordnung (10) einen nabenseitigen Kompressionsraum (16) und ein Verdichterbauteil (18) umfasst, wobei ein in die Reifenkavität (7) zu leitendes Druckmittel in dem Kompressionsraum (16) durch oszillierende translatorische Bewegung des Verdichterbauteils (18) unter Druck setzbar ist, und wobei die Verdichteranordnung (10) ein Getriebe (20) umfasst, das eingerichtet ist, um eine Rotationsbewegung zwischen Radträgerseite und Radnabenseite in eine oszillierende translatorische Bewegung des Verdichterbauteils (18) umzuwandeln, wenn ein nabenseitiges Getriebeteil (24) mit einem radträgerseitigen Getriebeteil (26) in einer Wirkstellung steht.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)