Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018158419) KOLBENBOLZEN FÜR VERBRENNUNGSMOTOREN, SYSTEM, MOTOR UND VERWENDUNG EINES SOLCHEN KOLBENBOLZENS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/158419 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/055160
Veröffentlichungsdatum: 07.09.2018 Internationales Anmeldedatum: 02.03.2018
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 02.01.2019
IPC:
C21D 9/08 (2006.01) ,C21D 1/18 (2006.01) ,F16J 1/16 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
21
Eisenhüttenwesen
D
Veränderung der physikalischen Struktur von Eisenmetallen; Allgemeine Vorrichtungen für die Wärmebehandlung von Eisen- oder Nichteisenmetallen oder -legierungen; Schmiedbarmachen des Metalls durch Entkohlen, Anlassen oder andere Behandlungsverfahren
9
Wärmebehandlung, z.B. Glühen, Härten, Abschrecken, Anlassen, von besonderen Gegenständen; Öfen hierfür
08
von Hohlkörpern oder Rohren
C Chemie; Hüttenwesen
21
Eisenhüttenwesen
D
Veränderung der physikalischen Struktur von Eisenmetallen; Allgemeine Vorrichtungen für die Wärmebehandlung von Eisen- oder Nichteisenmetallen oder -legierungen; Schmiedbarmachen des Metalls durch Entkohlen, Anlassen oder andere Behandlungsverfahren
1
Allgemeine Verfahren oder Vorrichtungen für die Wärmebehandlung, z.B. Glühen, Härten, Abschrecken, Anlassen
18
Härten; Abschrecken mit oder ohne nachfolgendes Anlassen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
J
Kolben; Zylinder; Druckbehälter allgemein; Abdichtungen, Dichtungen
1
Kolben; Hohlkolben; Tauchkolben
10
Verbindung mit den Antriebsteilen
14
mit Pleuelstangen, d.h. gelenkige Verbindungen
16
mit Kolbenbolzen; Kolbenbolzen
Anmelder:
FEDERAL-MOGUL NÜRNBERG GMBH [DE/DE]; Nopitschstrasse 67 90441 Nürnberg, DE
Erfinder:
MESKE, Ralf; DE
BÖHM, Roland; DE
LADES, Klaus; DE
Vertreter:
HOFFMANN EITLE PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTMBB; Arabellastraße 30 81925 München, DE
ZANGS, Rainer E.; DE
KINDLER, Matthias; DE
FRANK, Veit Peter; DE
POLZ, Leo; DE
STEIN-DRÄGER, Christiane; DE
AVERY, Stephen John; DE
LETHEM, David James; DE
MARSH, Roy David; DE
FURLONG, Christopher Heinrich; DE
BAUSCH, Thorsten; DE
TAORMINO, Joseph Paul; DE
KLUSMANN, Peter; DE
SCHWEIGHART, Peter; DE
WOLF, Matthias; DE
SIEGERT, Georg; DE
MAYRHOFER, Stefan; DE
STRATMANN, Klemens; DE
WIEDEMANN, Peter; DE
VON KUROWSKI, Lorenz; DE
BECHER, Claus Thomas; DE
SPILGIES, Jan-Hendrik; DE
RENKEN, Joachim; DE
ENGELHARD, Elisabeth; DE
BACHELIN, Karl Martin Raimund; DE
DISSER, Stephan; DE
VAN BOUWELEN, Franciscus Maria; DE
FÜCHSLE, Kathrin; DE
CIESLA, Ulrike; DE
SCHÖN, Anne Katrin; DE
VOCKE, Henrik; DE
GÖRG, Andreas; DE
GARBERG, Morten; DE
RUSSELL, John Alistair; DE
SPROSTON, David; DE
THIRLWELL, Karen; DE
SCHEIBLE, Dominik; DE
VOS, Bianca-Lucia; DE
DOUXCHAMPS, Nicolas; DE
STEFFERL, Andreas; DE
GOLLER, Daniel; DE
PRUSS, Timo; DE
WERNER-JONES, Leonard L.; DE
BACCELLI, Michele; DE
MÜLLER, Markus Georg; DE
MUNCKE, Nadja; DE
CORNEO, Giovanni; DE
STREGE, Christine; DE
DRAGOSAVAC, Marko; DE
BIRKETT, Matthew; DE
ZILLIES, Jan Carl; DE
GROHS, Daniel; DE
MULHERN, Declan; DE
GRIMM, Stephan; DE
TILLMANN, Volker; DE
OGLE, James Matthew; DE
GLAS, Johannes Dominik; DE
STEINMÜLLER, Stephan; DE
BENEDETTO, Marco; DE
JONES, Mark A. G.; DE
GRAEBER, Jens; DE
FUSTER, Gustavo; DE
ESSER, Axel T.; DE
SCHIEREN, Roland; DE
CATANIA, Olivier; DE
DÖRFEL, Katrin; DE
WEINMANN, Lasse; DE
SASSE, Stefan; DE
MACHOTTA, Axel; DE
SCHREIBER, Christian; DE
WYDER, Thomas; DE
WEIGEL-KRUSEMARCK, Michaela; DE
MÜLLER, Michael; DE
LEWIS, Debra Louise; DE
PAETZOLD, Helge; DE
SPIRKOSKA, Danche; DE
SKØDT, Henrik; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 203 418.102.03.2017DE
Titel (EN) GUDGEON PIN FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES, SYSTEM, ENGINE AND USE OF A GUDGEON PIN OF THIS TYPE
(FR) AXE DE PISTON POUR MOTEURS À COMBUSTION INTERNE, SYSTÈME, MOTEUR ET UTILISATION D'UN TEL AXE DE PISTON
(DE) KOLBENBOLZEN FÜR VERBRENNUNGSMOTOREN, SYSTEM, MOTOR UND VERWENDUNG EINES SOLCHEN KOLBENBOLZENS
Zusammenfassung:
(EN) The present invention is directed to a gudgeon pin for internal combustion engines, which gudgeon pin consists of case-hardened steel and is characterized in that a ratio of a residual wall thickness of the gudgeon pin to an overall thickness of a case-hardened layer is < 2, and a ratio of the inner diameter and the outer diameter of the gudgeon pin is > 60%. Furthermore, the present invention is directed to a system comprising the gudgeon pin according to the invention and a piston, wherein the piston has a piston boss with a transverse ovality which corresponds with an ovalization of the gudgeon pin under maximum ignition pressure. The invention also comprises an engine, in particular an internal combustion engine, having the gudgeon pin or the system comprising the gudgeon pin and the piston, and a use thereof for engines, in particular internal combustion engines.
(FR) La présente invention concerne un axe de piston pour des moteurs à combustion interne, qui est constitué par un acier cémenté et qui est caractérisé par un rapport d'une épaisseur de paroi résiduelle de l'axe de piston à une épaisseur totale d'une couche cémentée < 2 et un rapport du diamètre interne au diamètre externe de l'axe de piston > 60 %. En outre, la présente invention concerne un système constitué par l'axe de piston selon l'invention et par un piston, le piston présentant un moyeu de piston d'une ovalisation transversale qui correspond à une ovalisation de l'axe de piston sous une pression d'allumage maximale. L'invention comprend également un moteur, en particulier à moteur à combustion interne, présentant l'axe de piston ou le système constitué par l'axe de piston et le piston ainsi qu'une utilisation correspondante pour des moteurs, en particulier des moteurs à combustion interne.
(DE) Die vorliegende Erfindung ist gerichtet auf einen Kolbenbolzen für Verbrennungsmotoren, der aus einem einsatzgehärteten Stahl besteht und dadurch gekennzeichnet ist, dass ein Verhältnis aus einer Restwanddicke des Kolbenbolzens zu einer Gesamtdicke einer Einsatzhärteschicht < 2 beträgt, und ein Verhältnis aus Innendurchmesser und Außendurchmesser des Kolbenbolzens > 60 % beträgt. Ferner ist die vorliegende Erfindung gerichtet auf ein System aus dem erfindungsgemäßen Kolbenbolzen und einem Kolben, wobei der Kolben eine Kolbennabe mit einer Querovalität aufweist, die zu einer Ovalisierung des Kolbenbolzens unter maximalem Zünddruck korrespondiert. Die Erfindung umfasst auch einen Motor, insbesondere Verbrennungsmotor, mit dem Kolbenbolzen oder dem System aus Kolbenbolzen und Kolben sowie eine Verwendung davon für Motoren, insbesondere Verbrennungsmotoren.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)