Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018158073) KALIBRIERBODEN, MESSVORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR KALIBRIERUNG VON FAHRERASSISTENZSYSTEMEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/158073 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/053525
Veröffentlichungsdatum: 07.09.2018 Internationales Anmeldedatum: 13.02.2018
IPC:
G01B 11/275 (2006.01) ,G01M 17/00 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
B
Messen der Länge, der Dicke oder ähnlicher linearer Abmessungen; Messen von Winkeln; Messen von Flächen; Messen von Unregelmäßigkeiten an Oberflächen oder Umrissen
11
Messanordnungen gekennzeichnet durch die Verwendung optischer Messmittel
26
zum Messen von Winkeln oder Kegeln; zum Prüfen der Achsrichtungen
275
zum Prüfen von Radstellungen
G Physik
01
Messen; Prüfen
M
Prüfen der statischen oder dynamischen Massenverteilung rotierender Teile von Maschinen oder Konstruktionen; Prüfen von Konstruktionsteilen oder Apparaten, soweit nicht anderweitig vorgesehen
17
Prüfen von Fahrzeugen
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
POPOVIC, Aleksandar; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 203 426.202.03.2017DE
Titel (EN) CALIBRATION BASE, MEASURING DEVICE AND METHOD FOR CALIBRATING DRIVER ASSISTANCE SYSTEMS
(FR) SOL D'ÉTALONNAGE, DISPOSITIF DE MESURE ET PROCÉDÉ D'ÉTALONNAGE DE SYSTÈMES D'AIDE À LA CONDUITE
(DE) KALIBRIERBODEN, MESSVORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR KALIBRIERUNG VON FAHRERASSISTENZSYSTEMEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a calibration base (4) for vehicle measurement, in particular for the calibration of driver assistance systems, which is provided with at least one positioning pattern (6) that allows a measuring device arranged on the calibration base (4) to clearly determine its current position on the calibration base (4) on the basis of the at least one positioning pattern (6) formed on the calibration base (4).
(FR) L'invention concerne un sol d'étalonnage (4) destiné à contrôler la géométrie de trains roulants, en particulier à étalonner des systèmes d'aide à la conduite, lequel se compose d'au moins un motif de positionnement (6) qui permet à un dispositif de mesure (10) disposé sur le sol d'étalonnage (4) de déterminer de manière univoque sa position instantanée sur le sol d'étalonnage (4) sur la base dudit au moins un motif de positionnement réalisé sur le sol d'étalonnage (4).
(DE) Ein Kalibrierboden (4) zur Fahrzeugvermessung, insbesondere zur Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen, ist mit wenigstens einem Positionierungsmuster (6) ausgebildet, das es einer auf dem Kalibrierboden (4) angeordneten Messvorrichtung (10) ermöglicht, ihre aktuelle Position auf dem Kalibrierboden (4) anhand des wenigstens einen auf dem Kalibrierboden (4) ausgebildeten Positionierungsmusters (6) eindeutig zu bestimmen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)