WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018158059) VERFAHREN UND SIMULATIONSVORRICHTUNG ZUR SIMULATION ZUMINDEST EINES BAUTEILS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/158059 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/053127
Veröffentlichungsdatum: 07.09.2018 Internationales Anmeldedatum: 08.02.2018
IPC:
G06F 17/50 (2006.01)
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
F
Elektrische digitale Datenverarbeitung
17
Digitale Rechen- oder Datenverarbeitungsanlagen oder -verfahren, besonders angepasst an spezielle Funktionen
50
Rechnergestütztes Entwurfsystem [CAD]
Anmelder: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT[DE/DE]; Werner-von-Siemens-Straße 1 80333 München, DE
Erfinder: BISCHOFF, Martin; DE
VONTZ, Thomas; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 203 329.001.03.2017DE
Titel (EN) METHOD AND SIMULATION DEVICE FOR SIMULATING AT LEAST ONE COMPONENT
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DE SIMULATION POUR LA SIMULATION D’AU MOINS UN COMPOSANT
(DE) VERFAHREN UND SIMULATIONSVORRICHTUNG ZUR SIMULATION ZUMINDEST EINES BAUTEILS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method (1) and a simulation device for simulating at least one component (10), in particular a medical unit (10). A detailed model (3) of the component (10) is provided, said model comprising a plurality of points. From this detailed model (3), a reduced-complexity model (5) is generated on the basis of selection points (12) selected from the plurality of points of the detailed model (3) by means of a model reduction method (4). The reduced-complexity model (5) is then imported (6) into a real-time simulation application (7). The component (10) is then simulated here in real time on the basis of the reduced-complexity model (5, 8).
(FR) L'invention concerne un procédé (1) et un dispositif de simulation pour simuler au moins un composant (10), en particulier un appareil médical (10). Le procédé consiste à fournir un modèle de détail (3) du composant (10) comportant une pluralité de points. Un modèle de complexité réduite (5) est généré sur la base de points de sélection (12) sélectionnés parmi la pluralité de points du modèle de détail (3) au moyen d'un procédé de réduction de modèle (4). Le modèle de complexité réduite (5) est ensuite importé (6) dans une application de simulation en temps réel (7). Le composant (10) est ensuite simulé en temps réel sur la base du modèle de complexité réduite (5, 8).
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren (1) und eine Simulati- onsvorrichtung zum Simulieren zumindest eines Bauteils (10), insbesondere eines medizinischen Geräts (10). Dabei wird ein eine Vielzahl von Punkten umfassendes Detailmodell (3) des Bauteils (10) bereitgestellt. Aus diesem Detailmodell (3) wird auf Basis von aus der Vielzahl von Punkten des Detailmodells (3) ausgewählten Auswahlpunkten (12) mittels eines Mo- dellreduktionsverfahrens (4) ein komplexitätsreduziertes Modell (5) generiert. Das komplexitätsreduzierte Modell (5) wird dann in eine Echtzeitsimulationsanwendung (7) importiert (6). Hier wird dann das Bauteil (10) auf Basis des komplexitätsreduzierten Modells (5, 8) in Echtzeit simuliert.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)