Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018158008) BAUKASTENSYSTEM FÜR TRAKTIONSBATTERIEN VON KRAFTFAHRZEUGEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/158008 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/051607
Veröffentlichungsdatum: 07.09.2018 Internationales Anmeldedatum: 23.01.2018
IPC:
H01M 2/02 (2006.01) ,H01M 2/10 (2006.01) ,H01M 2/04 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2
Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
02
Gehäuse, Ummantelungen oder Hüllen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2
Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
10
Haltevorrichtungen; Aufhängevorrichtungen; Stoßdämpfer; Transport- oder Tragevorrichtungen; Halterungen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2
Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
02
Gehäuse, Ummantelungen oder Hüllen
04
Deckel oder Schutzhauben
Anmelder:
AUDI AG [DE/DE]; 85045 Ingolstadt, DE
Erfinder:
THURMEIER, Markus; DE
MLEKUSCH, Bernd; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 203 321.501.03.2017DE
Titel (EN) MODULAR SYSTEM FOR TRACTION BATTERIES OF MOTOR VEHICLES
(FR) SYSTÈME MODULAIRE POUR BATTERIES DE TRACTION DE VÉHICULES AUTOMOBILES
(DE) BAUKASTENSYSTEM FÜR TRAKTIONSBATTERIEN VON KRAFTFAHRZEUGEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a modular system for traction batteries of motor vehicles, said modular system comprising multiple battery modules (1) each having battery cells (2), which battery modules can be electrically connected to one another in a modular manner to produce different variants of traction batteries, wherein the battery modules (1) each have a modular housing (7, 17) in which the battery cells (2) are arranged in a fluid-tight manner; the battery modules (1) each have a mechanical interface by means of which the battery modules (1) can be attached to an underside (25) of a motor vehicle.
(FR) L'invention concerne un système modulaire pour des batteries de traction de véhicules automobiles. L'invention concerne un système modulaire pour des batteries de traction de véhicules automobiles. Le système comprend plusieurs modules (2) de batterie qui comportent des éléments (2) respectifs de batterie et qui peuvent être branchés électriquement les uns aux autres de manière modulaire pour obtenir différentes variantes de batteries de traction. Les modules (1) de batterie présentent chacun un boîtier (7, 17) de module, dans lequel les éléments (2) respectifs de batterie sont agencés de manière étanche au liquide ; les modules (1) de batterie présentent chacun une interface mécanique au moyen de laquelle les modules (1) de batterie peuvent être fixés à une face inférieure (25) d'un véhicule automobile.
(DE) Baukastensystem für Traktionsbatterien von Kraftfahrzeugen Die Erfindung betrifft ein Baukastensystem für Traktionsbatterien von Kraftfahrzeugen, mit mehreren, jeweilige Batteriezellen (2) umfassenden Batteriemodulen (1), welche modular zu unterschiedlichen Varianten von Traktionsbatterien elektrisch miteinander verschaltbar sind, wobei die Batteriemodule (1) jeweils ein Modulgehäuse (7, 17) aufweisen, in welchen die jeweiligen Batteriezellen (2) flüssigkeitsdicht angeordnet sind; die Batteriemodule (1) jeweils eine mechanische Schnittstelle aufweisen, mittels welcher die Batteriemodule (1) an einer Unterseite (25) eines Kraftfahrzeugs befestigbar sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)