WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/157991 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/051095
Veröffentlichungsdatum: 07.09.2018 Internationales Anmeldedatum: 17.01.2018
IPC:
B65G 15/64 (2006.01) ,B65G 39/16 (2006.01) ,B65G 23/44 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
15
Förderer mit endloser Lastförderfläche, d.h. mit Förderbändern und ähnlichen endlosen Förderelementen, auf die die Antriebszugkraft durch andere Mittel als endlose Elemente ähnlichen Aufbaus übertragen wird
60
Einrichtungen zum Tragen oder zum Führen von Förderbändern, z.B. mittels Flüssigkeits- oder Gasstrahlen
64
zum selbsttätigen Aufrechterhalten der Lage von Förderbändern
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
39
Rollen, z.B. Antriebsrollen oder deren Anordnung in Rollenbahnen oder anderen Arten von mechanischen Förderern
10
Anordnungen von Rollen
12
auf einem Traggerüst
16
zum ausrichtenden Führen von Förderbändern oder -ketten
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
23
Antriebe für Endlosförderer; Spannvorrichtungen für ein Förderband oder eine Kette
44
Spannanordnungen für Förderbänder oder -ketten
Anmelder: INTERROLL HOLDING AG[CH/CH]; Zona Industriale Via Gorelle 3 6592 Sant' Antonino, CH
Erfinder: DROSTE, Heinrich; DE
DUDEK, Siegmund; DE
Vertreter: MÜLLER-BORÉ & PARTNER PATENTANWÄLTE PARTG MBB; Friedenheimer Brücke 21 80639 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 002 019.102.03.2017DE
Titel (EN) SUPPLY DEVICE AND METHOD FOR PROVIDING A SUPPLY DEVICE
(FR) DISPOSITIF D'AMENÉE ET PROCÉDÉ PERMETTANT DE METTRE EN PLACE AU MOINS UN DISPOSITIF D'AMENÉE
(DE) ZUFÜHRVORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM BEREITSTELLEN EINER ZUFÜHRVORRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a supply device for the lateral feeding of transport goods to a conveying device (25), comprising a drive roller (5), at least one end roller (7) and at least one conveyor belt (9), wherein each of the end rollers (7) is associated with one of the conveyor belts (9) which surrounds the drive roller (5) and the associated end roller (7) and which can be driven by the drive roller (5). A friction enhancing element (41) for enhancing friction between the respective conveyor belt (9) and the drive roller (5) is provided on the drive roller (5).
(FR) L'invention concerne un dispositif d'amenée pour l'amenée latérale de produits à transporter sur un système de transport (25). Le dispositif comprend un rouleau d'entraînement (5) et au moins un rouleau d'extrémité (7) et au moins une bande transporteuse (9). Chacun des rouleaux d'extrémité (7) est une des bandes transporteuses (9) qui est tendue autour du rouleau d'entraînement (5) et du rouleau d'extrémité (7) associé et qui peut être entraînée au moyen du rouleau d'entraînement (5). Un élément d'augmentation de friction (41) destiné à augmenter la friction entre la bande transporteuse (9) respective et le rouleau d'entraînement (5) est formé sur le rouleau d'entraînement (5).
(DE) Zuführvorrichtung zum seitlichen Zuführen von Transportgütern auf eine Fördereinrichtung (25), mit einer Antriebsrolle (5) und mindestens einer Endrolle (7) und mindestens einem Fördergurt (9), wobei jeder der Endrollen (7) einer der Fördergurte (9) ist, der die Antriebsrolle (5) und die zugeordnete Endrolle (7) umspannt und der mittels der Antriebsrolle (5) antreibbar ist, wobei an der Antriebsrolle (5) ein Reibungserhöhungselement (41) zur Reibungserhöhung zwischen dem jeweiligen Fördergurt (9) und der Antriebsrolle (5) ausgebildet ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)