Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018157938) VERWENDUNG VON VINYLACETAT-COPOLYMEREN ALS SCHWINDMASS-REDUZIERENDER ZUSATZ IN KALTHÄRTENDEN SYSTEMEN

Pub. No.:    WO/2018/157938    International Application No.:    PCT/EP2017/054995
Publication Date: Sat Sep 08 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Sat Mar 04 00:59:59 CET 2017
IPC: C04B 26/02
C08F 218/08
C08L 67/06
Applicants: WACKER CHEMIE AG
Inventors: ZARKA, Michael Tobias
WEBER, Karl
Title: VERWENDUNG VON VINYLACETAT-COPOLYMEREN ALS SCHWINDMASS-REDUZIERENDER ZUSATZ IN KALTHÄRTENDEN SYSTEMEN
Abstract:
Gegenstand der Erfindung ist die Verwendung von Vinylacetat-Copolymeren als Schwindmaß-reduzierender Zusatz (Low Profile Additiv) in kalthärtenden Systemen zur Herstellung von Verbundwerkstoffen, dadurch gekennzeichnet, dass Vinylacetat-Copolymerisate von 40 bis 95 Gew.-% Vinylacetat und 5 bis 60 Gew.-% von einem oder mehreren Comonomeren aus der Gruppe enthaltend Vinylester von unverzweigten oder verzweigten Carbonsäuren mit 3 bis 20 C-Atomen und Methacrylsäureester und Acrylsäureester von unverzweigten oder verzweigten Alkoholen mit 2 bis 15 C-Atomenverwendet werden, wobei sich die Angaben in Gew.-% auf das Gesamtgewicht der Comonomere beziehen und sich auf 100 Gew.-% aufaddieren.