Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018157891) ZUSAMMENSETZUNG ZUM HERSTELLEN EINES POLYMERS, EIN VERFAHREN ZUM HERSTELLEN DES POLYMERS, BESAGTES POLYMER, DIE VERWENDUNG DES POLYMERS SOWIE EINE ELEKTRISCH DIMMBARE VERGLASUNG, DIE DAS POLYMER UMFASST

Pub. No.:    WO/2018/157891    International Application No.:    PCT/DE2018/100190
Publication Date: Sat Sep 08 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Sat Mar 03 00:59:59 CET 2018
IPC: C08F 257/02
C08F 265/06
G02F 1/00
H01B 1/00
H05B 33/08
H05B 41/392
B60J 3/04
Applicants: FRIEDRICH-SCHILLER-UNIVERSITÄT JENA (FSU)
Inventors: SCHACHER, Felix Helmut
ECKARDT, Oliver
MÜLLER, Axel H.E.
BREUERMANN, Sven
JÖDICKE, Dirk
Title: ZUSAMMENSETZUNG ZUM HERSTELLEN EINES POLYMERS, EIN VERFAHREN ZUM HERSTELLEN DES POLYMERS, BESAGTES POLYMER, DIE VERWENDUNG DES POLYMERS SOWIE EINE ELEKTRISCH DIMMBARE VERGLASUNG, DIE DAS POLYMER UMFASST
Abstract:
Die vorliegende Erfindung betrifft eine Zusammensetzung zum Herstellen eines Polymers, umfassend: a) 20 bis 60 Gew.-%, bezogen auf die Gesamtmenge der Zusammensetzung, zumindest eines Monomers; und b) 30 bis 60 Gew.-%, bezogen auf die Gesamtmenge der Zusammensetzung zumindest eines verzweigten Präpolymers, wobei die Zusammensetzung bei Raumtemperatur und unter Normaldruck flüssig ist, die Verwendung der Zusammensetzung, ein Verfahren zur Herstellung eines Polymers unter Verwendung der Zusammensetzung sowie eine elektrisch dimmbare Verglasung, die das Polymer umfasst.