Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018157264) VORRICHTUNG ZUR BEHANDLUNG VON INSEKTENSTICHEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/157264 Internationale Anmeldenummer PCT/CH2018/050008
Veröffentlichungsdatum: 07.09.2018 Internationales Anmeldedatum: 28.02.2018
IPC:
A61F 7/00 (2006.01) ,A61F 7/02 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
F
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen; Vorrichtungen für Orthopädie, Krankenpflege oder Empfängnisverhütung; Umschläge; Behandlung oder Schutz von Augen oder Ohren; Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen; Ausrüstung für erste Hilfe
7
Wärme- oder Kühlvorrichtungen für die medizinische oder therapeutische Heilbehandlung des menschlichen Körpers
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
F
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen; Vorrichtungen für Orthopädie, Krankenpflege oder Empfängnisverhütung; Umschläge; Behandlung oder Schutz von Augen oder Ohren; Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen; Ausrüstung für erste Hilfe
7
Wärme- oder Kühlvorrichtungen für die medizinische oder therapeutische Heilbehandlung des menschlichen Körpers
02
Kompressen zum Wärmen oder Kühlen
Anmelder:
WELUGA-PHARM ANSTALT [LI/LI]; Grasgarten 15 9492 Eschen, LI
Erfinder:
BIEBERSCHULTE, Werner; LI
Vertreter:
HASLER, Erich; LI
JÄGER / RIEDERER HASLER & PARTNER PATENTANWÄLTE AG, Andreas; LI
MARXER / RIEDERER HASLER & PARTNER PATENTANWÄLTE AG, Amon; LI
ROHDE / RIEDERER HASLER & PARTNER PATENTANWÄLTE AG, Christian; LI
ZECH-AGARWAL / RIEDERER HASLER & PARTNER PATENTANWÄLTE AG, Nicole; LI
Prioritätsdaten:
231/1728.02.2017CH
Titel (EN) DEVICE FOR TREATING INSECT STINGS
(FR) DISPOSITIF POUR LE TRAITEMENT DE PIQÛRES D’INSECTE
(DE) VORRICHTUNG ZUR BEHANDLUNG VON INSEKTENSTICHEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device (11) for treating insect stings and insect bites, comprising a housing (13), a heating plate (27) mounted on the housing (13) and, located in the housing (13), a heating device for heating the heating plate (27), a temperature sensor for measuring the temperature of the heating plate (27), a control device which is connected to the temperature sensor and to the heating device, and a voltage source for the heating device and the control device. The invention is further characterised by a receptacle (35) on the housing (13) for a treatment agent.
(FR) La présente invention concerne un dispositif (11) pour le traitement de piqûres et morsures d’insecte, comprenant un boîtier (13), une plaque chauffante (27) disposée sur le boîtier (13), un dispositif de chauffage qui se trouve dans le boîtier (13) et sert à chauffer la plaque chauffante (27), un capteur de température pour mesurer la température de la plaque chauffante (27), un dispositif de commander qui est relié au capteur de température et au dispositif de chauffage, et une source de tension pour le dispositif de chauffage et le dispositif de commande. Le dispositif est par ailleurs caractérisé par un logement (35) prévu sur le boîtier (13) et destiné à un agent de traitement.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung (11) zur Behandlung von Insektenstichen und - bissen, umfassend ein Gehäuse (13), eine am Gehäuse (13) angeordnete Heizplatte (27) und im Gehäuse (13) angeordnet eine Heizvorrichtung zum Erhitzen der Heizplatte (27), einen Temperatursensor zum Messen der Temperatur der Heizplatte (27), eine Steuervorrichtung, die mit dem Temperatursensor und der Heizvorrichtung in Verbindung steht und eine Spannungsquelle für die Heiz- und die Steuervorrichtung, weiter gekennzeichnet durch, eine am Gehäuse (13) vorgesehene Aufnahme (35) für ein Behandlungsmittel.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)