Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018154374) ENDOSKOP MIT STEUERBAREN BEWEGLICHEN ZWISCHENABSCHNITT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/154374 Internationale Anmeldenummer PCT/IB2018/000114
Veröffentlichungsdatum: 30.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 16.02.2018
IPC:
A61B 1/005 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
1
Geräte zum Durchführen medizinischer Untersuchungen von Körperhöhlen oder -gängen, visuell oder fotografisch, z.B. Endoskope; Beleuchtungseinrichtungen dazu
04
versehen mit Einrichtungen zum Fotografieren oder Fernsehen
05
gekennzeichnet durch das bildaufnehmende Element, z.B. eine Kamera, im distalen Endabschnitt
Anmelder:
HOYA CORPORATION [JP/JP]; 6-10-1 Nishi-Shinjuku Shinjuku-ku 160-8347 Tokyo, JP
Erfinder:
VIEBACH, Thomas; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 103 818.324.02.2017DE
Titel (EN) ENDOSCOPE HAVING A CONTROLLABLE MOVABLE INTERMEDIATE SECTION
(FR) ENDOSCOPE DOTÉ D’UNE SECTION INTERMÉDIAIRE MOBILE COMMANDABLE
(DE) ENDOSKOP MIT STEUERBAREN BEWEGLICHEN ZWISCHENABSCHNITT
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an endoscope having an endoscope control body (1) with control elements (11, 12), a flexible insertion hose (2) on the distal side of the endoscope control body (1), and a bending portion (4) at the distal end of the endoscope. A controllable movable intermediate section (3) is provided in the form of a section of said flexible insertion hose (2), proximally to the bending portion (4).
(FR) La présente invention concerne un endoscope comprenant un corps (1) doté d’éléments de commande (11, 12), un tuyau d’insertion flexible (2) du côté distal du corps (1) de l’endoscope, et une section souple (4) à l’extrémité distale de l’endoscope. Du côté proximal de la section souple (4) se trouve une section intermédiaire (3) mobile commandable qui est une section du tuyau d’insertion flexible (2).
(DE) Die Erfindung betrifft ein Endoskop mit einem Endoskopkontrollkörper (1) mit Steuerelementen (11, 12), einem flexiblen Einführschlauch (2) an der distalen Seite des Endoskopkontrollkörpers (1), und einem Biegeabschnitt (4) am distalen Ende des Endoskops. Proximal vom Biegeabschnitt (4) ist ein steuerbarer beweglicher Zwischenabschnitt (3) als Abschnitt des flexiblen Einführschlauchs (2) vorgesehen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)