Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018154066) VERFAHREN ZUR OBJEKTKLASSIFIKATION MIT POLARIMETRISCHEN RADARDATEN UND GEEIGNETE VORRICHTUNG HIERFÜR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/154066 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/054548
Veröffentlichungsdatum: 30.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 23.02.2018
IPC:
G01S 7/02 (2006.01) ,G01S 13/42 (2006.01) ,G01S 13/93 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
S
Funkpeilung; Funknavigationssysteme; Bestimmen der Entfernung oder der Geschwindigkeit mittels Funkwellen; Orten oder Ermitteln der Anwesenheit mittels Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen; vergleichbare Anordnungen mit anderen Wellen
7
Einzelheiten der Systeme gemäß den Gruppen G01S13/ , G01S15/ und G01S17/146
02
von Systemen gemäß der Gruppe G01S13/57
G Physik
01
Messen; Prüfen
S
Funkpeilung; Funknavigationssysteme; Bestimmen der Entfernung oder der Geschwindigkeit mittels Funkwellen; Orten oder Ermitteln der Anwesenheit mittels Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen; vergleichbare Anordnungen mit anderen Wellen
13
Systeme, die die Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen anwenden, z.B. Radarsysteme; vergleichbare Systeme, die die Reflexion oder Wiederausstrahlung von Wellen, deren Art oder Wellenlänge unerheblich oder unspezifiziert ist, anwenden
02
Systeme, die die Reflexion von Funkwellen ausnutzen, z.B. Primärradar-Systeme; vergleichbare Systeme
06
Systeme zum Bestimmen von Positionsdaten eines Ortungsobjektes
42
Gleichzeitiges Messen von Entfernung und anderen Koordinaten
G Physik
01
Messen; Prüfen
S
Funkpeilung; Funknavigationssysteme; Bestimmen der Entfernung oder der Geschwindigkeit mittels Funkwellen; Orten oder Ermitteln der Anwesenheit mittels Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen; vergleichbare Anordnungen mit anderen Wellen
13
Systeme, die die Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen anwenden, z.B. Radarsysteme; vergleichbare Systeme, die die Reflexion oder Wiederausstrahlung von Wellen, deren Art oder Wellenlänge unerheblich oder unspezifiziert ist, anwenden
88
Radar- oder vergleichbare Systeme, besonders ausgebildet für spezifische Anwendungen
93
zum Verhindern von Zusammenstößen
Anmelder:
ASTYX GMBH [DE/DE]; Lise-Meitner-Str. 2a 85521 Ottobrunn, DE
Erfinder:
TRUMMER, Stefan; DE
Vertreter:
KUNZ, Herbert; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 203 057.724.02.2017DE
10 2017 205 455.730.03.2017DE
10 2017 210 964.528.06.2017DE
Titel (EN) METHOD FOR OBJECT CLASSIFICATION USING POLARIMETRIC RADAR DATA AND DEVICE SUITABLE THEREFOR
(FR) PROCÉDÉ SERVANT À CLASSER DES OBJETS AVEC DES DONNÉES RADAR POLARIMÉTRIQUES ET DISPOSITIF ADAPTÉ À CET EFFET
(DE) VERFAHREN ZUR OBJEKTKLASSIFIKATION MIT POLARIMETRISCHEN RADARDATEN UND GEEIGNETE VORRICHTUNG HIERFÜR
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for object classification which comprises the following steps for providing an elliptically or circularly polarized transmission signal which is transmitted to the object to be classified: generating a first radar image from the copolarly polarized reflection signal and generating a second radar image from the cross-polarized reflection signal and comparing the first radar image with the second radar image.
(FR) L'invention concerne un procédé servant à classer des objets, qui présente des étapes suivantes consistant à : fournir un signal d'envoi à polarisation elliptique ou circulaire, qui est envoyé sur l'objet à classer ; générer une première image radar à partir du signal réfléchi à polarisation copolaire ; et générer une deuxième image radar à partir du signal réfléchi à polarisation croisée ; ainsi que comparer la première image radar à la deuxième image radar.
(DE) Beschrieben wird ein Verfahren zur Objektklassifikation, welches folgende Schritte aufweist zur Bereitstellen eines elliptisch oder zirkular polarisierten Sendesignals, welches auf das zu klassifizierende Objekt gesendet wird, Erzeugen eines ersten Radarbildes aus dem kopolar polarisierten Reflexionssignal und Erzeugen eines zweiten Radarbildes aus dem kreuzpolarisierten Reflexionssignal sowie Vergleichen des ersten Radarbildes mit dem zweiten Radarbild.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)