Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018153907) STECHSCHWERT

Pub. No.:    WO/2018/153907    International Application No.:    PCT/EP2018/054265
Publication Date: Fri Aug 31 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Thu Feb 22 00:59:59 CET 2018
IPC: B23B 27/10
B23B 27/08
B23B 29/04
B23B 27/04
Applicants: HARTMETALL-WERKZEUGFABRIK PAUL HORN GMBH
Inventors: KEMMLER, Tobias
LUIK, Matthias
Title: STECHSCHWERT
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Stechschwert (10) mit einer Schneidplatten-Aufnahme (34), welche an einer ersten der beiden Stirnseiten (28, 30) des Stechschwerts (10) angeordnet ist. Ferner weist das Stechschwert (10) eine lösbar in der ersten Schneidplatten-Aufnahme (34) befestigbare Schneidplatte (14)sowie eineninternen Kühlmittelkanal (48) auf. Der Kühlmittelkanal (48) umfassteinem ersten Kanalteil (50), welcher sich zwischen einer Haltereinlassöffnung (54), die an einer der beiden Längsseiten (20, 22) des Stechschwerts (10) angeordnet ist, und einer Halterauslassöffnung (56), die in die Schneidplatten-Aufnahme (34) mündet, erstreckt. Desweiteren umfasst der Kühlmittelkanal (48) einenzweiten Kanalteil (52), welcher sich im Inneren der Schneidplatte (14) zwischen einer Schneidplatteneinlassöffnung (60) und einer Schneidplattenauslassöffnung (62) erstreck. Die Halterauslassöffnung (56) und die Schneidplatteneinlassöffnung (60) überlappen einander zumindest teilweise, so dass der erste Kanalteil (50) unmittelbar in den zweiten Kanalteil (52) übergeht, wenn die Schneidplatte (14) in der Schneidplatten-Aufnahme (34) befestigt ist.