Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018153817) VERFAHREN ZUR DETEKTION ZUMINDEST EINES JETONOBJEKTS

Pub. No.:    WO/2018/153817    International Application No.:    PCT/EP2018/054042
Publication Date: Fri Aug 31 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Tue Feb 20 00:59:59 CET 2018
IPC: G07F 17/32
Applicants: INUNUM, HIGH QUALITY SYSTEMS ANSTALT
Inventors: HACKL, Eberhart
EBERHARD, Markus
MUXEL, Christoph
Title: VERFAHREN ZUR DETEKTION ZUMINDEST EINES JETONOBJEKTS
Abstract:
Verfahren zur Detektion zumindest eines, aus einem Jeton (1) oder mehreren aufeinander aufgestapelten Jetons (1) bestehenden Jetonobjekts (2, 3) in einem Detektionsbereich (4) auf einer Spieltischoberfläche (5) eines Spieltisches (6), wobei mit zumindest zwei, an unterschiedlichen Positionen über der Spieltischoberfläche (5) angeordneten Kameras (7, 8) zumindest einer Kameraeinheit (9) jeweils zumindest ein zweidimensionales Bild von dem Detektionsbereich (4) auf der Spieltischoberfläche (5) aufgenommen wird, wobei aus diesen zweidimensionalen Bildern zumindest ein Datensatz mit zumindest einer Punktwolke (10, 11) aus, das Jetonobjekt (2, 3) abbildenden, Datenpunkten (12, 13, 14) generiert wird, wobei jedem Datenpunkt (12, 13, 14) drei Raumkoordinaten zugeordnet werden.