Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018153739) SCHMELZSPINNVORRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/153739 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/053636
Veröffentlichungsdatum: 30.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 14.02.2018
IPC:
B65H 54/72 (2006.01) ,B65H 54/88 (2006.01) ,B65H 57/00 (2006.01) ,B65H 67/048 (2006.01) ,D01D 13/02 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
H
Handhaben von dünnem oder fadenförmigem Gut, z.B. Folien, Bahnen, Kabeln
54
Aufwickeln, Aufspulen oder Lagern von fadenförmigem Gut
70
Andere konstruktive Merkmale an Spulmaschinen
72
Rahmen; Gestelle; Abdeckungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
H
Handhaben von dünnem oder fadenförmigem Gut, z.B. Folien, Bahnen, Kabeln
54
Aufwickeln, Aufspulen oder Lagern von fadenförmigem Gut
86
Einrichtungen zum Abführen von Abfall vor oder nach dem Aufwickeln oder Ablegen
88
mittels pneumatischer Vorrichtungen, z.B. Saugapparat
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
H
Handhaben von dünnem oder fadenförmigem Gut, z.B. Folien, Bahnen, Kabeln
57
Fadenführer; Halter dafür
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
H
Handhaben von dünnem oder fadenförmigem Gut, z.B. Folien, Bahnen, Kabeln
67
Auswechseln oder Abnehmen von Spulenkörpern oder Spulenbehältern oder vollen Spulen an Abspul-, Spul- oder Ablagestellen
04
Einrichtungen zum Auswechseln voller Auflaufspulen zum Ersetzen gegen Spulenkörper, Formkörper oder leere Behälter an den Wickel- oder Ablagestellen; Übergabe des Gutes zwischen nebeneinanderliegenden vollen und leeren Aufnahmeelementen
044
Kontinuierlich laufende Wickel-Vorrichtung zum aufeinanderfolgenden Wickeln auf zwei oder mehr Wickelköpfe
048
mit auf einem Drehkreuz [Revolver-Kopf] befindlichen Wickelköpfen
D Textilien; Papier
01
Natürliche oder künstliche Fäden oder Fasern; Spinnen
D
Mechanische Verfahren oder Vorrichtungen für die Herstellung von künstlichen Fäden, Filamenten, Fasern, Borsten oder Bändern
13
Maschinenanlagen zum Herstellen künstlicher Fäden
02
Baugruppen von Maschinen
Anmelder:
OERLIKON TEXTILE GMBH & CO. KG [DE/DE]; Leverkuser Strasse 65 42897 Remscheid, DE
Erfinder:
SCHRÖTER, Michael; DE
Vertreter:
NEUMANN, Ditmar; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 001 845.625.02.2017DE
Titel (EN) MELT-SPINNING DEVICE
(FR) DISPOSITIF DE FILAGE À L'ÉTAT FONDU
(DE) SCHMELZSPINNVORRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a melt-spinning device for producing synthetic threads, with a plurality of spinning positions (1.1 - 1.7). Each spinning position (1.1 - 1.7) comprises a spinneret device (2), a cooling device (3), a galette device (6) and a winding device (7). An automatic operating device (9) is provided to spread the threads in the spinning positions (1.1 - 1.7), said device being able to be added to each spinning position (1.1 - 1.7) for the spreading of the threads. The aim of the invention is to obtain reliable guidance and precise positioning during the spreading of the threads. To this end, the automatic operating device (9) is held on the winding device (7) in the spinning positions (1.1 - 1.7), respectively by at least one detachable support bearing (10).
(FR) L'invention concerne un dispositif de filage à l'état fondu pour la fabrication de fils synthétiques pourvu d'une pluralité de positions de filage (1.1 - 1.7). Chacune des positions de filage (1.1 - 1.7) comprend un système de filière (2), un système de refroidissement (3), un système de galettes (6) et un système d'enroulement (7). Pour placer les fils dans les positions de filage (1.1 - 1.7), une commande automatique (9) peut être amenée à chacune des positions de filage (1.1 - 1.7) pour placer les fils. L'objet de l'invention est d'obtenir un guidage fiable et un positionnement exact lors du placement des fils. À cet effet, selon l'invention, la commande automatique (9) est retenue sur le système d'enroulement (7) dans les positions de filage (1.1 - 1.7) dans chaque cas par au moins un palier d'appui (10) détachable.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Schmelzspinnvorrichtung zur Herstellung von synthetischen Fäden mit einer Mehrzahl von Spinnpositionen (1.1 - 1.7). Jede der Spinnpositionen (1.1 - 1.7) weist eine Spinndüseneinrichtung (2), eine Kühleinrichtung (3), eine Galetteneinrichtung (6) und eine Aufwickeleinrichtung (7) auf. Zum Anlegen der Fäden in den Spinnpositionen (1.1 - 1.7) ist ein Bedienungsautomat (9) vorgesehen, der zum Anlegen der Fäden jeden der Spinnpositionen (1.1 - 1.7) zuführbar ist. Um eine sichere Führung und exakte Positionierung beim Anlegen der Fäden zu erhalten, ist erfindungsgemäß der Bedienungsautomat (9) in den Spinnpositionen (1.1 - 1.7) jeweils durch zumindest ein lösbares Stützlager (10) an der Aufwickeleinrichtung (7) gehalten.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)