Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018153616) TRANSPONDER MIT FÜR ANALOG-DIGITALEN MISCHBETRIEB OPTIMIERTEN HOCHFREQUENZDEMODULATOR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/153616 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/051981
Veröffentlichungsdatum: 30.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 26.01.2018
IPC:
G06K 19/07 (2006.01)
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
K
Erkennen von Daten; Darstellen von Daten; Aufzeichnungsträger; Handhabung von Aufzeichnungsträgern
19
Aufzeichnungsträger für Maschinen, bei denen mindestens ein Teil zur Aufnahme von digitalen Markierungen bestimmt ist
06
gekennzeichnet durch die Art der digitalen Markierung, z.B. Form der Markierung, Art, Code
067
Aufzeichnungsträger mit leitenden Markierungen, gedruckten Schaltungen oder Halbleiter-Schaltkreiselementen, z.B. Kredit- oder Identitätskarten
07
mit integrierten Schaltkreisbausteinen
Anmelder:
IQ-MOBIL GMBH [DE/DE]; In der Enz 1 82438 Eschenlohe, DE
Erfinder:
BARTELS, Oliver; DE
Vertreter:
WEICKMANN & WEICKMANN PARTMBB; Postfach 860 820 81635 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 103 974.026.02.2017DE
Titel (EN) TRANSPONDER WITH RADIO-FREQUENCY DEMODULATOR OPTIMIZED FOR ANALOGUE/DIGITAL HYBRID OPERATION
(FR) TRANSPONDEUR À DÉMODULATEUR À HAUTE FRÉQUENCE OPTIMISÉ POUR LE FONCTIONNEMENT MIXTE ANALOGIQUE-NUMÉRIQUE
(DE) TRANSPONDER MIT FÜR ANALOG-DIGITALEN MISCHBETRIEB OPTIMIERTEN HOCHFREQUENZDEMODULATOR
Zusammenfassung:
(EN) The invention describes a transponder transmitting measured values without an energy source of its own that draws its energy from the radio field, having a novel input circuit for demodulating radio frequency. The novel circuit allows the use of the transponder both for digital identification purposes and for analogue measurement purposes with high efficiency in each case. The skilled coupling of a conventional diode rectifier to an inductance and a switching element – preferably a MOSFET – allows both the provision of power for a digital circuit and the provision of energy for an analogue crystal sensor, the power always being routed to the path in which it is needed. Additionally, precisely one switching element is used to activate or deactivate the crystal sensor system on request, and skilled modulation of the radio-frequency supply signal by means of the inductance also produces an increased output voltage for the digital circuit.
(FR) L’invention décrit un transpondeur transmettant des valeurs de mesure sans source d’énergie, qui tire son énergie du champ radio, comportant un circuit innovant pour la démodulation de la haute fréquence. Le circuit innovant permet aussi bien l’utilisation du transpondeur à des fins d’identification numérique qu’à des fins de mesure analogique avec un rendement respectif élevé. Grâce au couplage adroit d’un redresseur à diodes usuel à une inductance et à un élément commutateur — de préférence un MOSFET — la transmission de puissance pour un circuit numérique aussi bien que la transmission d’énergie à un capteur à quartz analogique sont possibles, la puissance étant toujours conduite dans le chemin dans lequel elle est nécessaire. Par ailleurs, les capteurs à quartz sont activés ou désactivés au choix avec exactement un élément commutateur et une tension de sortie augmentée pour le circuit numérique est produite par modulation adroite du signal d’alimentation à haute fréquence à l’aide de l’inductance.
(DE) Die Erfindung beschreibt einen Messwerte übertragenden Transponder ohne eigene Energiequelle, der seine Energie aus dem Funkfeld bezieht, mit neuartiger Eingangsschaltung zur Demodulation der Hochfrequenz. Die neuartige Schaltung ermöglicht sowohl die Nutzung des Transponders für digitale Identifikations- als auch analoge Messzwecke mit jeweils hohem Wirkungsgrad. Durch die geschickte Kopplung eines herkömmlichen Diodengleichrichters mit einer Induktivität und einem Schaltelement — bevorzugt einem MOSFET — wird sowohl die Bereitstellung von Leistung für eine digitale Schaltung als auch die Bereitstellung von Energie für einen analogen Quarzsensor ermöglicht, wobei die Leistung stets in den Pfad geleitet wird, in dem sie benötigt wird. Zusätzlich wird mit genau einem Schaltelement die Quarzsensorik auf Wunsch aktiviert oder deaktiviert und durch geschickte Modulation des hochfrequenten Speisesignals mit Hilfe der Induktivität auch eine erhöhte Ausgangsspannung für die digitale Schaltung erzeugt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)