Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018153550) ANTRIEB, UMFASSEND EINEN ELEKTROMOTOR UND EIN GETRIEBE, UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES ANTRIEBS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/153550 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/025039
Veröffentlichungsdatum: 30.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 13.02.2018
IPC:
H02K 5/16 (2006.01) ,F16C 33/76 (2006.01) ,F16C 25/08 (2006.01) ,H02K 7/116 (2006.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
5
Gehäuse; Kapselungen; Halterungen
04
Gehäuse oder Kapselungen, gekennzeichnet durch deren Gestalt, Form oder Aufbau
16
Vorrichtungen zur Halterung von Lagern, z.B. isolierende Halterung, Vorrichtungen zum Einbau des Lagers in das Lagerschild
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
33
Lagerteile; besondere Verfahren zum Herstellen von Lagern oder Teilen davon
72
Abdichtungen
76
von Wälzlagern
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
25
Nachstellbare Lager, ausschließlich für Drehbewegung, zum Ausgleich von Abnützung oder Spiel
06
Wälzlager
08
selbstnachstellend
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
7
Anordnungen für den Gebrauch mechanischer Energie, soweit sie baulich mit der Maschine vereinigt sind, z.B. bauliche Vereinigung mit mechanischem Antriebsmotor oder dynamoelektrischer Hilfsmaschine
10
Bauliche Vereinigung mit Kupplungen, Bremsen, Getrieben, Riemenscheiben, mechanischen Anlassern
116
mit Getriebe
Anmelder:
SEW-EURODRIVE GMBH & CO. KG [DE/DE]; Ernst-Blickle-Str. 42 76646 Bruchsal, DE
Erfinder:
DENEFLEH, Roland; DE
BÜHN, Olivier; DE
UNTERBURG, Henning; DE
KERSCHBAUM, Martin; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 001 649.621.02.2017DE
Titel (EN) DRIVE, COMPRISING AN ELECTRIC MOTOR AND A TRANSMISSION, AND METHOD FOR PRODUCING A DRIVE
(FR) MÉCANISME D'ENTRAÎNEMENT COMPRENANT UN MOTEUR ÉLECTRIQUE ET UNE TRANSMISSION, ET PROCÉDÉ DE FABRICATION D'UN MÉCANISME D'ENTRAÎNEMENT
(DE) ANTRIEB, UMFASSEND EINEN ELEKTROMOTOR UND EIN GETRIEBE, UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES ANTRIEBS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a drive, comprising an electric motor and a transmission, and to a method for producing a drive, wherein the housing of the transmission has a housing part and a cover part, which are in particular connected to each other, wherein a shaft of the transmission is mounted over bearings, wherein a first bearing of the bearings is received in a bearing receptacle formed on the housing part, wherein a second bearing of the bearings is received in a bearing receptacle formed on the cover part, wherein a respective sealing element, in particular a sealing element made of rubber or an elastomer, in particular an O-ring, is arranged between each bearing receptacle and each bearing and is elastically deformed such that the respective bearing is pressed by the respective sealing element against a respective stage of the shaft, in particular such that the bearings of the shaft are tensioned against each other.
(FR) L'invention concerne un mécanisme d'entraînement comprenant un moteur électrique et une transmission, et un procédé de fabrication d'un mécanisme d'entraînement, le carter de la transmission comprenant une partie carter et une partie couvercle qui sont en particulier reliées l'une à l'autre. Un arbre de la transmission est monté par l'intermédiaire de paliers, un premier des paliers étant logé dans un logement de palier ménagé au niveau de la partie carter, et un second des paliers étant logé dans un logement de palier ménagé au niveau de la partie couvercle. Entre chaque logement de palier et chaque palier est agencé respectivement un élément d'étanchéité, en particulier un élément d'étanchéité composé de caoutchouc ou d'un élastomère, en particulier un joint torique qui est déformé élastiquement de telle sorte que chaque palier est pressé respectivement contre un gradin de l'arbre par l'élément d'étanchéité concerné, en particulier de telle sorte que les paliers de l'arbre sont serrés l'un contre l'autre.
(DE) Antrieb, umfassend einen Elektromotor und ein Getriebe, und Verfahren zum Herstellen eines Antriebs, wobei das Gehäuse des Getriebes ein Gehäuseteil und ein Deckelteil aufweist, insbesondere welche miteinander verbunden sind, wobei eine Welle des Getriebes über Lager gelagert ist, wobei ein erstes Lager der Lager in einer am Gehäuseteil ausgeformten Lageraufnahme aufgenommen ist, wobei ein zweites Lager der Lager in einer am Deckelteil ausgeformten Lageraufnahme aufgenommen ist, wobei zwischen jeweiliger Lageraufnahme und jeweiligem Lager ein jeweiliges Dichtelement, insbesondere Dichtelement aus Gummi oder einem Elastomer, insbesondere O-Ring, angeordnet ist, welches jeweils elastisch verformt ist, so dass das jeweilige Lager vom jeweiligen Dichtelement gegen eine jeweilige Stufe der Welle gedrückt ist, insbesondere so dass die Lager der Welle gegeneinander verspannt sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)