WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018149975) ALUMINIUMLEGIERUNG, DRAHT SOWIE VERBINDUNGSELEMENT AUS DER ALUMINIUMLEGIERUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/149975 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/053904
Veröffentlichungsdatum: 23.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 16.02.2018
IPC:
C22C 21/14 (2006.01) ,C22C 21/16 (2006.01) ,F16B 25/00 (2006.01) ,C22F 1/057 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
22
Metallhüttenwesen; Eisen- oder Nichteisenlegierungen; Behandlung von Legierungen oder von Nichteisenmetallen
C
Legierungen
21
Legierungen auf der Basis von Aluminium
12
mit Kupfer als nächst wesentlichem Bestandteil
14
mit Silicium
C Chemie; Hüttenwesen
22
Metallhüttenwesen; Eisen- oder Nichteisenlegierungen; Behandlung von Legierungen oder von Nichteisenmetallen
C
Legierungen
21
Legierungen auf der Basis von Aluminium
12
mit Kupfer als nächst wesentlichem Bestandteil
16
mit Magnesium
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
B
Vorrichtungen zum Befestigen oder Sichern von Konstruktionselementen oder Maschinenteilen, z.B. Nägel, Bolzen, Schrauben, Sprengringe, Klemmen, Klammern oder Keile; Verbindungen oder Verbinden
25
Ihr Gewinde im aufnehmenden Körper selbst formende Schrauben, z.B. Holzschrauben, selbstschneidende Schrauben
C Chemie; Hüttenwesen
22
Metallhüttenwesen; Eisen- oder Nichteisenlegierungen; Behandlung von Legierungen oder von Nichteisenmetallen
F
Verändern der physikalischen Struktur von Nichteisenmetallen oder Nichteisenlegierungen
1
Verändern der physikalischen Struktur von Nichteisenmetallen oder Legierungen durch Wärmebehandlung oder durch Warm- oder Kaltverformung
04
von Aluminium oder Aluminiumlegierungen
057
von Legierungen mit Kupfer als nächst wesentlichem Bestandteil
Anmelder: DRAHTWERK ELISENTHAL W. ERDMANN GMBH & CO.[DE/DE]; Werdohler Straße 40 58809 Neuenrade, DE
RICHARD BERGNER VERBINDUNGSTECHNIK GMBH & CO. KG[DE/DE]; Bahnhofstraße 8 - 16 91126 Schwabach, DE
Erfinder:
Vertreter: FDST PATENTANWÄLTE; Nordostpark 16 90411 Nürnberg, DE
Prioritätsdaten:
17156731.617.02.2017EP
Titel (EN) ALUMINIUM ALLOY, WIRE, AND CONNECTION ELEMENT MADE FROM SAID ALUMINIUM ALLOY
(FR) ALLIAGE D’ALUMINIUM, FIL MÉTALLIQUE ET ÉLÉMENT D’ASSEMBLAGE EN ALLIAGE D’ALUMINIUM
(DE) ALUMINIUMLEGIERUNG, DRAHT SOWIE VERBINDUNGSELEMENT AUS DER ALUMINIUMLEGIERUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an aluminium alloy for producing wire for the cold-forming process, in particular for producing connection elements. Said alloy has, as main alloy elements, an alloy content of aluminum greater than 88%, and an alloy content of copper greater than or equal to 5%. Nickel and silicon are additional alloy elements, with an alloy content of nickel greater than or equal to 0.15%, and an alloy content of silicon less than or equal to 1.0%.
(FR) L’invention concerne un alliage d’aluminium destiné à la fabrication de fil métallique par formage à froid, notamment la fabrication d’éléments d’assemblage. Cet alliage a, comme principaux composants d’alliage, une fraction d’alliage d’aluminium supérieure à 88% et une fraction de cuivre supérieure ou égale à 5%. Le nickel et le silicium sont d’autres composants d’alliage, avec une fraction de nickel supérieure à 0,15 % et une fraction de silicium inférieure ou égale à 1,0 %.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Aluminiumlegierung zur Drahtherstellung für die Kaltumformung, insbesondere zur Herstellung von Verbindungselementen. Sie hat einen Legierungsanteil von Aluminium größer 88% sowie Kupfer größer gleich 5% als Hauptlegierungselemente. Nickel und Silizium sind weitere Legierungselemente, mit einem Legierungsanteil von Nickel größer gleich 0,15 % und Silizium kleiner gleich 1,0 %.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)