Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018149964) VERFAHREN ZUM KODIEREN EINES PLATTENARTIGEN WERKSTÜCKES, VERFAHREN ZUM IDENTIFIZIEREN EINES PLATTENARTIGEN WERKSTÜCKES, KODIERSYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/149964 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/053879
Veröffentlichungsdatum: 23.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 16.02.2018
IPC:
B23K 26/00 (2014.01) ,B23K 26/08 (2014.01) ,B23K 26/12 (2014.01) ,B23K 26/14 (2014.01) ,G06K 1/12 (2006.01) ,B23K 26/352 (2014.01) ,B23K 26/03 (2006.01) ,B23K 101/18 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26
Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden, Bohren
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26
Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden, Bohren
08
Vorrichtungen mit Relativbewegung zwischen Laserstrahlen und Werkstück
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26
Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden, Bohren
12
in einem besonderen Gas, z.B. in einem geschlossenen Behälter
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26
Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden, Bohren
14
unter Verwendung eines Strömungsmittels, z.B. eines Gasstrahls in Verbindung mit den Laserstrahlen
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
K
Erkennen von Daten; Darstellen von Daten; Aufzeichnungsträger; Handhabung von Aufzeichnungsträgern
1
Verfahren oder Anordnungen zur digitalen Markierung von Aufzeichnungsträgern
12
anders als durch Lochen
[IPC code unknown for B23K 26/352]
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26
Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden, Bohren
02
Positionieren oder Beobachten des Werkstückes, z.B. im Hinblick auf den Auftreffpunkt; Ausrichten oder Fokussieren der Laserstrahlen
03
Beobachten des Werkstücks
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
101
Gegenstände, hergestellt durch Löten, Schweißen oder Schneiden
18
Verkleidungsbleche
Anmelder:
TRUMPF WERKZEUGMASCHINEN GMBH + CO. KG [DE/DE]; Johann-Maus-Strasse 2 71254 Ditzingen, DE
Erfinder:
POPP, Andreas; DE
SCHMIDT, Berthold; US
BAUER, Klaus; DE
WAHL, Eberhard; DE
Vertreter:
TRUMPF PATENTABTEILUNG; TRUMPF GmbH & Co. KG TH501 Patente und Lizenzen Johann-Maus-Strasse 2 71254 Ditzingen, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 202 629.417.02.2017DE
Titel (EN) METHOD FOR CODING A PLATE-LIKE WORKPIECE, METHOD FOR IDENTIFYING A PLATE-LIKE WORKPIECE, CODING SYSTEM
(FR) PROCÉDÉ DE CODAGE D'UNE PIÈCE EN FORME DE PLAQUE, PROCÉDÉ D'IDENTIFICATION D’UNE PIÈCE EN FORME DE PLAQUE, ET SYSTÈME DE CODAGE
(DE) VERFAHREN ZUM KODIEREN EINES PLATTENARTIGEN WERKSTÜCKES, VERFAHREN ZUM IDENTIFIZIEREN EINES PLATTENARTIGEN WERKSTÜCKES, KODIERSYSTEM
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for coding a plate-like workpiece (4), in particular a metal sheet, made of a base material, which method comprises: defining a coding region (13) of the workpiece (4); producing a coding by irradiating the workpiece (4) in the coding region (13) with radiation (3), in particular laser radiation, in the coding region (13) in such a way that a chemical reaction of the base material of the workpiece (4) is caused and a reaction material is formed within the coding region (13), the chemical reaction causing a change in the magnetic remanence and therefore the reaction material having a different magnetic remanence than the base material; and activating the coding by orienting the magnetic moments of the reaction material in the coding region (13). The method according to the invention makes it possible to make workpieces traceable in a simple manner, regardless of any surface treatments that have been performed or that are to be performed later.
(FR) L’invention concerne un procédé de codage d’une pièce en forme de plaque (4), en particulier d’une tôle composée d’un matériau de base, le procédé comprenant les étapes suivantes : définition d’une zone de codage (13) de la pièce (4) ; production d’un codage par exposition de la pièce (4) à un rayonnement (3), en particulier un rayonnement laser, dans la zone de codage (13), de manière à provoquer une réaction chimique du matériau de base de la pièce (4) et à former un matériau de réaction à l’intérieur de la zone de codage (13), la réaction chimique entraînant une modification de la rémanence magnétique et le matériau de réaction présentant ainsi une rémanence magnétique différente de celle du matériau de base ; et activation du codage en orientant le couple magnétique du matériau de réaction dans la zone de codage (13). Le procédé selon l’invention permet d’assurer de manière simple un suivi des pièces indépendamment des traitements de surface éventuellement effectués ou effectués ultérieurement.
(DE) Ein Verfahren zum Kodieren eines plattenartigen Werkstückes (4), insbesondere eines Blechs, aus einem Grundmaterial umfasst: Festlegen eines Kodierbereichs (13) des Werkstücks (4); Erzeugung einer Kodierung durch Bestrahlung des Werkstücks (4) im Kodierbereich (13) mit Strahlung (3), insbesondere mit Laserstrahlung, derart, dass eine chemischen Reaktion des Grundmaterials des Werkstücks (4) hervorgerufen und ein Reaktionsmaterial innerhalb des Kodierbereichs (13) gebildet wird, wobei die chemische Reaktion eine Änderung der magnetischen Remanenz bewirkt und so das Reaktionsmaterial eine andere magnetische Remanenz aufweist als das Grundmaterial; und Aktivierung der Kodierung durch Ausrichten der magnetischen Momente des Reaktionsmaterials im Kodierbereich (13). Das erfindungsgemäße Verfahren erlaubt es Werkstücke unabhängig von eventuell durchgeführten oder später durchzuführenden Oberflächenbehandlungen auf einfache Weise nachverfolgbar zu machen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)