Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018149801) DOPPELAIRBAG-SYSTEM ZUR ABSICHERUNG GRÖßERER ABSTÄNDE DER INSASSEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/149801 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/053487
Veröffentlichungsdatum: 23.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 13.02.2018
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 14.09.2018
IPC:
B60R 21/233 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
R
Fahrzeuge, Fahrzeugausstattung oder Fahrzeugteile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
21
Anordnungen oder Ausrüstungen bei Fahrzeugen zum Schutz vor oder zur Verhütung von Verletzungen bei Fahrzeuginsassen oder Fußgängern im Falle von Unfällen oder anderen Gefahren im Verkehr
02
Schutzvorrichtungen oder Sicherheitsausrüstungen für Fahrzeuginsassen
16
aufblasbare Insassen-Rückhaltesysteme, die sich bei oder vor einem Aufprall entfalten, z.B. air-bags
23
aufblasbare Teile (Gassäcke)
231
gekennzeichnet durch ihre Form, Konstruktion oder räumliche Gestaltung
233
mit einer Vielzahl von separaten Kammern; mit zwei oder mehr ineinander geschachtelten Säcken
Anmelder:
AUDI AG [DE/DE]; 85045 Ingolstadt, DE
Erfinder:
SKRODZKI, Tobias; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 202 332.514.02.2017DE
Titel (EN) DOUBLE AIRBAG SYSTEM FOR PROTECTING LARGER PASSENGER SPACES
(FR) SYSTÈME DE DOUBLE COUSSIN DE SÉCURITÉ GONFLABLE DESTINÉ À SÉCURISER DES DISTANCES PLUS IMPORTANTES PAR RAPPORT AUX PASSAGERS
(DE) DOPPELAIRBAG-SYSTEM ZUR ABSICHERUNG GRÖßERER ABSTÄNDE DER INSASSEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an airbag system (10) for a vehicle, comprising a first airbag (1) and a second airbag (2) that is largely arranged over the first airbag (1) in the normal main direction of support (11). Both airbags can be temporally triggered. In the airbag system (10), both airbags can each have a separate gas supply that cooperate effectively in order to be able to provide a large airbag volume without losing a considerable amount of time. If both airbags are activated, the second airbag (2) is largely deployed over the surface (5) of the first airbag. As a result of the separate gas supplies, both airbags can be simultaneously and independently triggered. It is also possible for only the second airbag (2) to be triggered and the first airbag (1) to remain inactive. The airbag system (10) thereby covers a wider spectrum of loading conditions. It allows the vehicle passenger to have more freedom in their choice of seat positions.
(FR) L'invention concerne un système (10) de coussins de sécurité gonflables pour un véhicule comprenant un premier coussin de sécurité gonflable (1) et un deuxième coussin de sécurité gonflable (2), qui est agencé en majeure partie au-dessus du premier coussin de sécurité gonflable (1) dans la direction d'appui principale (11) conforme à l'usage prévu. Les deux coussins de sécurité gonflables peuvent être déclenchés dans le temps. Avec le système (10) de coussins de sécurité gonflables, les deux coussins de sécurité gonflables peuvent présenter une arrivée de gaz séparée et ces dernières coopèrent de manière effective, afin de pouvoir fournir un volume plus important de coussin de sécurité gonflable sans perte de temps substantielle. Si les deux coussins de sécurité gonflables sont activés, le deuxième coussin de sécurité gonflable (2) se déploie en majeure partie sur la surface (5) du premier coussin de sécurité gonflable. En raison de l'arrivée de gaz séparée, les deux coussins de sécurité gonflables peuvent être déclenchés simultanément et indépendamment l'un de l'autre. Il est également possible que seul le deuxième coussin de sécurité gonflable (2) soit déclenché et que le premier coussin de sécurité gonflable (1) reste inactif. Le système (10) de coussins de sécurité gonflables couvre donc un plus large spectre de charges. Il contribue à laisser plus de libertés aux passagers du véhicule lorsqu'ils sélectionnent la position de leur siège.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Airbagsystem (10) für ein Fahrzeug mit einem ersten (1) und zweiten Airbag (2), der in bestimmungsgemäßer Hauptabstützrichtung (11) größtenteils über dem ersten Airbag (1) angeordnet ist. Beide Airbags sind zeitlich auslösbar. Bei dem Airbagsystem (10) können beide Airbags eine separate Gaszufuhr aufweisen und diese effektiv zusammenwirken, um ein größeres Airbagvolumen ohne wesentlichen Zeitverlust bereitstellen zu können. Werden beide Airbags aktiviert, so entfaltet sich der zweite Airbag (2) größtenteils auf der Oberfläche (5) des ersten Airbags. Aufgrund der separaten Gaszufuhr können beide Airbags zeitgleich und unabhängig voneinander ausgelöst werden. Dabei ist es auch möglich, dass nur der zweite Airbag (2) ausgelöst wird und der erste Airbag (1) inaktiv bleibt. Das Airbagsystem (10) deckt somit ein breiteres Spektrum an Lastfällen ab. Es trägt dazu bei, den Fahrzeuginsassen mehr Freiheiten bei der Wahl ihrer Sitzpositionen zu überlassen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)