Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018149655) VERWENDUNG EINES INDUKTIV GEHÄRTETEN WÄLZLAGERS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/149655 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/052552
Veröffentlichungsdatum: 23.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 01.02.2018
IPC:
F16C 33/64 (2006.01) ,F16C 19/22 (2006.01) ,C21D 1/10 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
33
Lagerteile; besondere Verfahren zum Herstellen von Lagern oder Teilen davon
30
Teile von Wälzlagern
58
Laufflächen; Laufringe
64
Besondere Herstellungsverfahren
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
19
Wälzlager, ausschließlich für Drehbewegung
22
mit Rollen vorwiegend gleicher Größe in einer oder mehreren kreisförmigen Reihen, z.B. auch Nadellager
C Chemie; Hüttenwesen
21
Eisenhüttenwesen
D
Veränderung der physikalischen Struktur von Eisenmetallen; Allgemeine Vorrichtungen für die Wärmebehandlung von Eisen- oder Nichteisenmetallen oder -legierungen; Schmiedbarmachen des Metalls durch Entkohlen, Anlassen oder andere Behandlungsverfahren
1
Allgemeine Verfahren oder Vorrichtungen für die Wärmebehandlung, z.B. Glühen, Härten, Abschrecken, Anlassen
06
Oberflächenhärten
09
durch direkte Anwendung von elektrischer oder Wellenenergie; durch Teilchenbestrahlung
10
durch elektrische Induktion
Anmelder:
FLENDER GMBH [DE/DE]; Alfred-Flender-Straße 77 46395 Bocholt, DE
Erfinder:
HOLTZ, Thorsten; DE
HOLWEGER, Dirk; DE
SCHNAPP, Wolfgang; DE
Prioritätsdaten:
17156879.320.02.2017EP
Titel (EN) USE OF AN INDUCTIVELY HARDENED ROLLING BEARING
(FR) UTILISATION D’UN ROULEMENT TREMPÉ PAR INDUCTION
(DE) VERWENDUNG EINES INDUKTIV GEHÄRTETEN WÄLZLAGERS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a use of an inductively hardened rolling bearing (1, 610a, 610b, 620a, 620b) for bearing a planet carrier (17, 616, 626) in a main gearbox (10, 60) of a wind power plant.
(FR) L’invention porte sur l’utilisation d’un roulement (1, 610a, 610b, 620a, 620b) trempé par induction pour le montage d’un porte-satellites (17, 616, 626) dans la boîte de vitesses principale (10, 60) d'une éolienne.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Verwendung eines induktiv gehärteten Wälzlagers (1, 610a, 610b, 620a, 620b) zur Lagerung eines Planetenträgers (17, 616, 626) in einem Hauptgetriebe (10, 60) einer Windkraftanlage.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)