Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018149582) ANZEIGESYSTEM FÜR EINE FAHRZEUGSEITIGE ANORDNUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/149582 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/051073
Veröffentlichungsdatum: 23.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 17.01.2018
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 05.10.2018
IPC:
B61L 15/00 (2006.01) ,B61L 3/02 (2006.01) ,B61L 25/02 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
61
Eisenbahnen
L
Leiten des Eisenbahnverkehrs; Sicherungstechnik für den Eisenbahnverkehr
15
Anzeigeeinrichtungen, die an oder in dem Fahrzeug oder Zug für Signalzwecke vorgesehen sind
B Arbeitsverfahren; Transportieren
61
Eisenbahnen
L
Leiten des Eisenbahnverkehrs; Sicherungstechnik für den Eisenbahnverkehr
3
Vorrichtungen entlang der Strecke zum Steuern von Vorrichtungen auf dem Fahrzeug oder Zug, z.B. zum Auslösen der Bremse, zum Betätigen eines Warnsignals
02
an bestimmten Stellen entlang der Strecke, z.B. punktförmige Steuerung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
61
Eisenbahnen
L
Leiten des Eisenbahnverkehrs; Sicherungstechnik für den Eisenbahnverkehr
25
Aufzeichnen oder Anzeigen der Fahrorte oder Kennungen von Fahrzeugen oder Zügen oder der Stellung von Gleiseinrichtungen
02
Anzeigen oder Aufzeichnen der Fahrorte oder Kennungen von Fahrzeugen oder Zügen
Anmelder:
SIEMENS MOBILITY GMBH [DE/DE]; Otto-Hahn-Ring 6 81739 München, DE
Erfinder:
HAMMERL, Malte; DE
STEINGRÖVER, Andreas; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 202 453.415.02.2017DE
Titel (EN) DISPLAY SYSTEM FOR A VEHICLE-SIDE ASSEMBLY
(FR) SYSTÈME D'AFFICHAGE POUR UN ENSEMBLE CÔTÉ VÉHICULE
(DE) ANZEIGESYSTEM FÜR EINE FAHRZEUGSEITIGE ANORDNUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a display system (3) for a vehicle-side assembly (1). In order to make the driving operation of a train easier for the power car driver, the invention proposes a vehicle-side assembly (1) comprising a vehicle-side automatic train protection system (2) and a vehicle-side display system (3), the automatic train protection system (2) having at least one automatic train protection control unit (4) and said unit (4) being designed such that it intervenes in the driving operation to alter the speed of a train comprising the vehicle-side assembly (1). The display system (3) is separate from the automatic train protection functions of the automatic train protection system (2) and said display system (3) comprises a display unit (6) which can display a signal descriptor. The display unit (6) is connected to a display control unit (7) and said display control unit (7) is designed such that the display of the signal descriptor on the display unit (6) is initiated in accordance with the position of the train. In addition, the invention proposes a display system (3) and a method for operating a train.
(FR) L'invention concerne un système d'affichage (3) pour un ensemble côté véhicule (1). L'invention vise à faciliter la conduite d'un train au conducteur de la motrice. À cet effet, un ensemble côté véhicule (1) comporte un système d'arrêt automatique du train (20) côté véhicule et un système (3) d'affichage côté véhicule. Le système d'arrêt automatique (2) du train comporte au moins une unité de commande d'arrêt automatique (4) du train. L'unité de commande d'arrêt automatique (4) du train est conçue de manière à intervenir dans la conduite de telle manière qu'une modification de la vitesse d'un train, qui comporte l'ensemble côté véhicule (1), est provoquée. Le système (3) d'affichage est séparé des fonctions liées à la technique d'arrêt automatique (2) du train, le système (3) d'affichage comportant une unité (6) d'affichage qui peut afficher une indication de signal. L'unité (6) d'affichage est reliée à une unité de commande (7) d'affichage, l'unité de commande (7) d'affichage étant conçue de telle manière que l'affichage de l'indication de signal sur l'unité (6) d'affichage est déclenché en fonction d'une position du train. L'invention concerne en outre un système (3) d'affichage et un procédé pour le fonctionnement d'un train.
(DE) Anzeigesystem (3) für eine fahrzeugseitige Anordnung (1). Um dem Triebfahrzeugführer den Fahrbetrieb eines Zuges zu erleichtern, wird eine fahrzeugseitige Anordnung (1) vorgeschlagen, die ein fahrzeugseitiges Zugsicherungssystem (2) 20und ein fahrzeugseitiges Anzeigesystem (3) umfasst, wobei das Zugsicherungssystem (2) zumindest eine Zugsicherungssteuerungseinheit (4) umfasst, wobei die Zugsicherungssteuerungseinheit (4) derart ausgelegt ist, dass sie in den Fahrbetrieb derart eingreift, dass eine Geschwindigkeitsänderung eines Zuges, der die fahrzeugseitige Anordnung (1) umfasst, bewirkt wird, wobei das Anzeigesystem (3) von den zugsicherungstechnischen Funktionen des Zugsicherungssystems (2) getrennt ist, wobei das Anzeigesystem (3) eine Anzeigeeinheit (6) umfasst, die einen Signalbegriff anzeigen kann, wobei die Anzeigeeinheit (6) mit einer Anzeigesteuerungseinheit (7) verbunden ist, wobei die Anzeigesteuerungseinheit (7) derart ausgelegt ist, dass die Anzeige des Signalbegriffs auf der Anzeigeeinheit (6) in Abhängigkeit von einer Position des Zuges veranlasst wird. Darüber hinaus werden ein Anzeigesystem (3) und ein Verfahren zum Betreiben eines Zuges vorgeschlagen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)