WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018149566) VORSPANNRAHMEN ZUM THERMISCHEN VORSPANNEN VON GLASSCHEIBEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/149566 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/050627
Veröffentlichungsdatum: 23.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 11.01.2018
IPC:
C03B 27/044 (2006.01) ,C03B 35/20 (2006.01) ,C03B 23/025 (2006.01) ,C03B 40/00 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
03
Glas; Mineral- oder Schlackenwolle
B
Herstellung oder Formgebung von Glas, Mineral- oder Schlackenwolle; Nachbehandlungsverfahren bei der Herstellung oder Formgebung von Glas, Mineral- oder Schlackenwolle
27
Rasches Kühlen von Glasgegenständen [Tempern]
04
unter Verwendung von Gas
044
für ebene oder gebogene Glasscheiben in horizontaler Position
C Chemie; Hüttenwesen
03
Glas; Mineral- oder Schlackenwolle
B
Herstellung oder Formgebung von Glas, Mineral- oder Schlackenwolle; Nachbehandlungsverfahren bei der Herstellung oder Formgebung von Glas, Mineral- oder Schlackenwolle
35
Transportieren von Glaswaren während ihrer Herstellung
14
Transportieren von heißen Glasscheiben
20
durch Greifzangen oder Stützrahmen
C Chemie; Hüttenwesen
03
Glas; Mineral- oder Schlackenwolle
B
Herstellung oder Formgebung von Glas, Mineral- oder Schlackenwolle; Nachbehandlungsverfahren bei der Herstellung oder Formgebung von Glas, Mineral- oder Schlackenwolle
23
Nachformen von vorgeformtem Glas
02
von Glastafeln
023
durch Biegen
025
aufgrund der Schwerkraft
C Chemie; Hüttenwesen
03
Glas; Mineral- oder Schlackenwolle
B
Herstellung oder Formgebung von Glas, Mineral- oder Schlackenwolle; Nachbehandlungsverfahren bei der Herstellung oder Formgebung von Glas, Mineral- oder Schlackenwolle
40
Verhindern der Haftung zwischen Glas und Glas oder zwischen Glas und dem zu seiner Formgebung eingesetzten Mittel
Anmelder: SAINT-GOBAIN GLASS FRANCE[FR/FR]; 18, avenue d'Alsace 92400 Courbevoie, FR
Erfinder: ZEICHNER, Achim; DE
SCHILLINGS, Peter; DE
DEBAILLEUL, Romain; FR
MACHURA, Christophe; FR
PROCUREUR, Patrick; FR
Vertreter: FEIST, Florian Arno; DE
Prioritätsdaten:
17156832.220.02.2017EP
Titel (EN) TEMPERING FRAME FOR TEMPERING GLASS PANES
(FR) CADRE DE TREMPE POUR LA TREMPE THERMIQUE DE VITRES
(DE) VORSPANNRAHMEN ZUM THERMISCHEN VORSPANNEN VON GLASSCHEIBEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a tempering frame for tempering glass panes, comprising a carrier frame (2) and a supporting frame (1) that is connected to the carrier frame (2) by means of a plurality of connection elements (3) and is fully arranged within the carrier frame (2), the supporting frame (1) comprising an upper main surface (I) for the application of a glass pane (G), a lower main surface (II), a front edge (III) and a rear edge (IV), and the supporting frame (1) comprises recesses (4) made in the rear edge (IV), which are arranged between adjacent connection elements (3).
(FR) La présente invention concerne un cadre de trempe pour la trempe thermique de vitres, comprenant un cadre de support (2) et un cadre d'appui (1) qui est raccordé au cadre de support (2) par une pluralité d'éléments de raccordement (3) et qui est agencé entièrement à l'intérieur du cadre de support (2), le cadre d'appui (1) présentant une surface principale supérieure (I) pour poser une vitre (G), une surface principale inférieure (II), un bord d'attaque (III) et un bord de fuite (IV), et le cadre d'appui (1) présentant des évidements (4) pratiqués sur le bord de fuite (IV), lesdits évidements étant agencés entre des éléments de raccordement (3) adjacents.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft einen Vorspannrahmen zum thermischen Vorspannen von Glasscheiben, umfassend einen Trägerrahmen (2) und einen Auflagerahmen (1), der mit dem Trägerrahmen (2) über eine Mehrzahl von Verbindungselementen (3) verbunden und vollständig innerhalb des Trägerrahmens (2) angeordnet ist, wobei der Auflagerahmen (1) eine obere Hauptfläche (I) zum Auflegen einer Glasscheibe (G), eine untere Hauptfläche (II), eine Vorderkante (III) und eine Hinterkante (IV) aufweist, und wobei der Auflagerahmen (1) über die Hinterkante (IV) eingebrachte Ausnehmungen (4) aufweist, die zwischen benachbarten Verbindungselementen (3) angeordnet sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)