Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018149524) PULVERFÖRDERINJEKTOR MIT VENTURI-DÜSE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/149524 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/079815
Veröffentlichungsdatum: 23.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 20.11.2017
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 28.05.2018
IPC:
B05B 7/06 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
B
Sprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
7
Sprühvorrichtungen mit Abgabe von Flüssigkeiten oder anderen fließfähigen Stoffen aus zwei oder mehr Quellen, z.B. von Flüssigkeit und Luft, von Pulver und Gas
02
Spritzpistolen; Sprühgeräte
06
mit zwei in etwa gleicher Ebene liegenden Auslassöffnungen, von dem eine die andere umgibt
Anmelder:
GEMA SWITZERLAND GMBH [CH/CH]; Mövenstrasse 17 9015 St. Gallen, CH
Erfinder:
SANWALD, Marco; CH
TOBLER, Roger; CH
Vertreter:
TRINKS, Ole; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 103 316.517.02.2017DE
Titel (EN) POWDER CONVEYING INJECTOR HAVING A VENTURI NOZZLE
(FR) INJECTEUR DE FOURNITURE DE POUDRE À TUBE DE VENTURI
(DE) PULVERFÖRDERINJEKTOR MIT VENTURI-DÜSE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a Venturi nozzle arrangement (100) for powder conveying injectors (50) and to corresponding powder conveying injectors (50). The Venturi nozzle arrangement (100) has a first region, which serves as a drive nozzle (1), and a second region, which serves as a collecting nozzle (11), wherein the second region has a channel that serves as a stream collecting channel (12) with a longitudinal axis (L), and wherein the first region has a nozzle opening (4) which lies axially opposite the stream collecting channel (12), the first and second regions of the nozzle arrangement (100) being inseparably connected to one another as a combined component.
(FR) L'invention concerne un ensemble tube de Venturi (100) pour des injecteurs de fourniture de poudre (50) ainsi que des injecteurs de fourniture de poudre (50) correspondants. L'ensemble tube de Venturi (100) comprend une première zone, qui sert de buse de propulsion (1), et une deuxième zone, qui sert de buse de réception (11), la deuxième zone présentant un canal servant de canal de réception de jet (12) et pourvu d'un axe longitudinal (L), et la première zone présentant une ouverture de buse (4), laquelle est opposée axialement au canal de réception de jet (12), la première et la deuxième zone de l'ensemble buse (100) étant reliées l'une à l'autre en étant réunies de manière inséparable en tant qu'élément.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Venturi-Düsenanordnung (100) für Pulverförderinjektoren (50) sowie entsprechende Pulverförderinjektoren (50). Die Venturi-Düsenanordnung (100) weist einen ersten Bereich auf, der als Treibdüse (1) dient, und einen zweiten Bereich auf, der als Fangdüse (11) dient, wobei der zweite Bereich einen als Strahlfangkanal (12) dienenden Kanal mit einer Längsachse (L) aufweist, und wobei der erste Bereich eine Düsenöffnung (4) aufweist, welche axial dem Strahlfangkanal (12) gegenüberliegt, wobei der erste und zweite Bereich der Düsenanordnung (100) als ein Bauteil vereint untrennbar miteinander verbunden sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)