Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018146104) SCHUTZSYSTEM ZUM SCHUTZ VON GEBÄUDEN VOR FLUGZEUGABSTÜRZEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/146104 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/052974
Veröffentlichungsdatum: 16.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 06.02.2018
IPC:
E04H 9/04 (2006.01) ,F42D 5/04 (2006.01)
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
04
Baukonstruktion
H
Gebäude oder ähnliche Bauwerke für besondere Zwecke; Schwimm- oder Planschbäder oder -becken; Masten; Umzäunungen; Zelte oder Schutzdächer allgemein
9
Bauwerke, Bauwerkgruppen oder Schutzunterkünfte, geeignet um abnormalen äußeren Einflüssen, wie kriegerischen Handlungen, Erdbeben oder extremen klimatischen Bedingungen zu widerstehen oder Schutz gegen diese zu bieten
04
gegen Luftangriffe oder andere kriegsähnliche Aktionen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
42
Munition; Sprengverfahren
D
Sprengen
5
Sicherheitsanordnungen
04
Unschädlichmachen von Sprengstoffen, z.B. Zerstörung von Munition; Schadensvermeidung bei der Detonation von Sprengstoff
Anmelder:
FRAMATOME GMBH [DE/DE]; Paul-Gossen-Strasse 100 91052 Erlangen, DE
Erfinder:
FILA, Adam; DE
VLASKI, Viktor; DE
Vertreter:
TERGAU & WALKENHORST PATENTANWÄLTE PARTGMBB; Eschersheimer Landstr. 105-107 60322 Frankfurt am Main, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 201 915.807.02.2017DE
Titel (EN) PROTECTION SYSTEM FOR PROTECTING BUILDINGS FROM AIRPLANES CRASHING INTO THEM
(FR) SYSTÈME DE PROTECTION PERMETTANT DE PROTÉGER DES BÂTIMENTS CONTRE DES CHUTES D'AVION
(DE) SCHUTZSYSTEM ZUM SCHUTZ VON GEBÄUDEN VOR FLUGZEUGABSTÜRZEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a protection system (20) for protecting a building from airplanes crashing into them and similar high-energy impacts, having a three-dimensional protective grid (22) mounted in front of a building wall (24) at a distance thereto, and which comprises supports (1 - 5) which are interconnected. The aim of the invention is to improve said type of protection system such that even impacts of heavy four-engine aircraft, for example a Boeing 747 or airbus A380, does not destroy the integrity of the building protected by that system. This is achieved such that the protective grid (22) is supported on the building wall (24) by a plurality of plastically deformable, energy absorbing elements (32).
(FR) L'invention concerne un système de protection (20) permettant de protéger un bâtiment contre des chutes d'avion et des impacts similaires à haute énergie au moyen d'une grille de protection (22) tridimensionnelle érigée devant une paroi (24) de bâtiment à distance de celle-ci, ladite paroi étant constituée de supports (1 à 5) reliés les uns aux autres. L'objet de l'invention est de concevoir un système de protection de ce type afin qu'une collision avec des quadrimoteurs lourds, par exemple du type Boeing 747 ou Airbus A380, ne détruise pas l'intégrité du bâtiment qu'il protège. Cet objectif est atteint selon l'invention par le fait que la grille de protection (22) s'appuie contre la paroi (24) de bâtiment par l'intermédiaire d'une pluralité d'éléments (32) déformables plastiquement et absorbant l'énergie.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Schutzsystem (20) zum Schutz eines Gebäudes vor Flugzeugabstürzen und ähnlichen hochenergetischen Einschlägen mit einem vor einer Gebäudewand (24) mit Abstand zu ihr errichteten dreidimensionalen Schutzgitter (22) aus miteinander verbundenen Trägern (1 bis 5). Aufgabe der Erfindung ist es, ein derartiges Schutzsystem dahingehend zu auszulegen, dass auch ein Aufprall schwerer vierstrahliger Flugzeuge, etwa vom Typ Boeing 747 oder Airbus A380, die Integrität des von ihm geschützten Gebäudes nicht zerstört. Erfindungsgemäß wird dies dadurch erreicht, dass das Schutzgitter (22) sich über eine Mehrzahl von plastisch deformierbaren, energieabsorbierenden Elementen (32) an der Gebäudewand (24) abstützt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)