WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018146102) FLUIDFILTER MIT EINEM FILTEREINSATZ MIT EINEM VOR- UND EINEM HAUPTFILTERELEMENT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/146102 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/052969
Veröffentlichungsdatum: 16.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 06.02.2018
IPC:
B01D 36/00 (2006.01) ,B01D 27/14 (2006.01) ,B01D 29/58 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
36
Filterschaltungen oder Kombinationen von Filtern mit anderen Trennvorrichtungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
27
Filterpatronen des Wegwerftyps
14
mit mehr als einem Filterelement
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
29
Filter mit während der Filtration stationären Filterelementen, z.B. Druck- oder Saugfilter, die nicht durch die Gruppen B01D24/-B01D27/171; Filterelemente hierfür
50
mit mehreren unabhängigen Filterelementen, gekennzeichnet durch ihre gegenseitige Anordnung
56
in Hintereinanderschaltung verbunden
58
konzentrisch oder koaxial angeordnet
Anmelder: MANN+HUMMEL GMBH[DE/DE]; Schwieberdinger Str. 126 71636 Ludwigsburg, DE
Erfinder: BAUMANN, Christoph; DE
EBLE, Jonas; DE
SPELTER, Lars; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 001 100.107.02.2017DE
Titel (EN) FUEL FILTER COMPRISING A FILTER INSERT WITH A PREFILTER ELEMENT AND A MAIN FILTER ELEMENT
(FR) FILTRE À FLUIDE COMPRENANT UNE CARTOUCHE FILTRANTE POURVUE D'UN ÉLÉMENT PRÉ-FILTRANT ET D'UN ÉLÉMENT FILTRANT PRINCIPAL
(DE) FLUIDFILTER MIT EINEM FILTEREINSATZ MIT EINEM VOR- UND EINEM HAUPTFILTERELEMENT
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a fluid filter (10), particularly for fuel or oil, comprising a filter housing (12) and a filter insert (20) replaceably arranged in the filter housing (12), with a prefilter element (22) and a main filter element (24) which are arranged one above the other in the filter housing (12) in the direction of the longitudinal axis (26) of the filter housing (12). The filter housing (12) comprises a prefilter outlet (98) for the prefilter element (22) and a separately embodied main filter outlet (100) for the main filter element (24). The two outlets are sealed in the filter housing (12) in a fluid-tight manner in the operating position of the filter insert (20). In a drainage position into which the filter insert (20) can be moved by means of an axially oriented withdrawal of the filter insert (20) out of the operating position thereof, a raw side (60) of the prefilter element (22) is fluidically connected to the prefilter outlet (98) and a raw side (66) of the main filter element (24) is fluidically connected to the main filter outlet (100). The fluid filter (10) according to the invention enables a simplified and rapid replacement of the filter insert (20).
(FR) L'invention concerne un filtre à fluide (10), en particulier pour du carburant ou de l'huile, comportant un boîtier de filtre (12) et une cartouche filtrante (20) disposée de manière remplaçable dans le boîtier de filtre (12) et dotée d'un élément pré-filtrant (22) et d'un élément filtrant principal (24), lesquels sont disposés dans le boîtier de filtre (12) de manière superposée dans la direction de l'axe longitudinal (26) du boîtier de filtre (12). Le boîtier de filtre (12) comprend une sortie de pré-filtration (98) pour l'élément pré-filtrant (22) et une sortie de filtration principale (100), réalisée séparément de la sortie de pré-filtration (98), pour l'élément filtrant principal (24). Les deux sorties sont fermées de manière étanche aux fluides dans la position de fonctionnement de la cartouche filtrante (20) dans le boîtier de filtre (12). Dans une position d'évacuation dans laquelle la cartouche filtrante (20) peut être amenée hors de sa position de fonctionnement par un déplacement de sortie à orientation axiale de la cartouche filtrante (20), un côté de non filtration (60) de l'élément pré-filtrant (22) est relié fluidiquement à la sortie de pré-filtration (98) et un côté de non filtration (66) de l'élément filtrant principal (24) est relié fluidiquement à la sortie de filtration principale (100). Le filtre à fluide selon l'invention (10) permet un remplacement simplifié et rapide de la cartouche filtrante (20).
(DE) Die Erfindung betrifft einen Fluidfilter (10), insbesondere für Kraftstoff oder Öl, umfassend ein Filtergehäuse (12) und einen im Filtergehäuse (12) austauschbar angeordneten Filtereinsatz (20) mit einem Vorfilterelement (22) und mit einem Hauptfilterelement (24), die im Filtergehäuse (12) in Richtung der Längsachse (26) des Filtergehäuses (12) übereinanderliegend angeordnet sind. Das Filtergehäuse (12) weist einen Vorfilterablauf (98) für das Vorfilterelement (22) und einen zum Vorfilterablauf (98) separat ausgebildeten Hauptfilterablauf (100) für das Hauptfilterelement (24) auf. Die beiden Abläufe sind in Betriebsposition des Filtereinsatzes (20) in dem Filtergehäuse (12) fluiddicht verschlossen. In einer Drainageposition, in die der Filtereinsatz (20) durch ein axial gerichtetes Herausbewegen des Filtereinsatzes (20) aus seiner Betriebsposition überführbar ist, sind eine Rohseite (60) des Vorfilterelements (22) mit dem Vorfilterablauf (98) und eine Rohseite (66) des Hauptfilterelements (24) mit dem Hauptfilterablauf (100) fluidisch verbunden. Der erfindungsgemäße Fluidfilter (10) ermöglicht einen vereinfachten und schnellen Austausch des Filtereinsatzes (20).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)